Klimafreundliche Regeln

Eisernstein: So soll das neue Wohngebiet gestaltet werden

+
Auch grün, aber nicht schön: Die Natur hat das Gelände mittlerweile übernommen. Doch auch das Wohnen hier soll klimafreundlich sein. 

Die Pläne für das ehemalige Grundstück der Schule Eisernstein werden konkret. Sie setzen Grundstücksbesitzern klimafreundliche Regeln.

Gut sieben Jahre nach dem Brand der Grundschule Eisernstein werden die Pläne für ein Wohngebiet auf dem Gelände konkreter. Der Entwurf sieht eine klimafreundliche Bebauung vor. Lesen Sie hier, welche Anforderungen auf Häuslebauer zukommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Hier stehen in Remscheid die Blitzer
Hier stehen in Remscheid die Blitzer
Feuer in Zoo-Markt war vorsätzliche Brandstiftung
Feuer in Zoo-Markt war vorsätzliche Brandstiftung
B 229: Baustelle führt zu einer Sperrung
B 229: Baustelle führt zu einer Sperrung
Klaus Mathies wehrt sich gegen Kritik von Reinhard Ulbrich
Klaus Mathies wehrt sich gegen Kritik von Reinhard Ulbrich

Kommentare