Kriminalität

Einbrüche: Täter entkommen mit Geld und Getränken

Unbekannte versuchten in ein Freizeitzentrum einzusteigen.
+
Unbekannte versuchten in ein Freizeitzentrum einzusteigen.

Unbekannte versuchten auch, in ein Freizeitzentrum einzusteigen.

Remscheid. In eine Gaststätte an der Adolfstraße gelangten Täter gleich zwei Mal. Am 6. sowie am 8.November wurde dort nachts eingebrochen. Wie die Polizei mitteilte, verschwanden die Unbekannten mit einer geringen Menge Bargeld sowie unterschiedlichen Getränken.

Am Samstag, 7. November, versuchten Unbekannte die Tür zu einem Freizeitzentrum an der Haddenbacher Straße gewaltsam zu öffnen. Sie liefen jedoch weg, als sie bei dem Versuch die Alarmanlage auslösten.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen. red

Ein 34-Jähriger, der mit Haftbefehl gesucht wurde, ist in Remscheid bei einer Verkehrskontrolle festgenommen worden. Dabei entdeckten die Polizisten auch eine scharfe Waffe im Auto des Mannes.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Inzidenzwert liegt bei 217,4 - Ausgangssperre in Remscheid ab Dienstag
Corona: Inzidenzwert liegt bei 217,4 - Ausgangssperre in Remscheid ab Dienstag
Corona: Inzidenzwert liegt bei 217,4 - Ausgangssperre in Remscheid ab Dienstag
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Sieben-Tage-Inzidenz in Remscheid sinkt weiter
Corona: Sieben-Tage-Inzidenz in Remscheid sinkt weiter
Corona: Sieben-Tage-Inzidenz in Remscheid sinkt weiter
Gratis-Schnelltests: Diese Anbieter sind zugelassen
Gratis-Schnelltests: Diese Anbieter sind zugelassen
Gratis-Schnelltests: Diese Anbieter sind zugelassen

Kommentare