Kriminalität

Einbrecher gelangen erneut in Schule

+

Dreimal schlugen Diebe in den vergangenen Tagen in Remscheid zu.

Remscheid. Erneut haben Einbrecher in Remscheid zugeschlagen. Und erneut nahmen sie eine Schule ins Visier. Laut Polizei gelangten Unbekannte in die Waldorfschule an der Straße Schwarzer Weg. Die Tat ereignete sich in den Ferien zwischen dem 16. und dem 26. Oktober. Der oder die Täter stahlen eine geringe Menge Bargeld. 

Ein ebenfalls in der Straße Schwarzer Weg liegendes Büro brachen Unbekannte zwischen dem 23. und dem 26. Oktober auf. Die Einbrecher stahlen Werkzeug. An der Brüderstraße kam es im Laufe des Montags zu einem Einbruch. Die Beute: eine geringe Menge Bargeld

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0202/284-0 entgegen. red

Erst an den vergangen Tagen hatte es einen versuchten Einbruch in Remscheid gegeben. Eine Bewohnerin schreckte den Täter offenbar auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Impfzentrum entsteht in der Halle West
Impfzentrum entsteht in der Halle West
Impfzentrum entsteht in der Halle West
Corona: 41. Todesfall in Remscheid - Inzidenzwert sinkt
Corona: 41. Todesfall in Remscheid - Inzidenzwert sinkt
Corona: 41. Todesfall in Remscheid - Inzidenzwert sinkt
Lagerfeuer in Felge löst Feuerwehreinsatz aus 
Lagerfeuer in Felge löst Feuerwehreinsatz aus 
Lagerfeuer in Felge löst Feuerwehreinsatz aus 
Hinter der 2 steckt ein Remscheider Bier
Hinter der 2 steckt ein Remscheider Bier
Hinter der 2 steckt ein Remscheider Bier

Kommentare