Denkmal

Eigentümer haben mit ehemaliger Feilenfabrik Ehlis ambitionierte Pläne

+

Die ehemalige Feilenfabrik Ernst Ehlis im Schlepenpohl übt mit ihren alten Stahlfenstern und originalen Maschinen eine große Anziehungskraft aus – nicht nur auf Filmcrews und Fotografen. 

Angetan hat es das denkmalgeschützte Ensemble Volker Haag, Thomas Abbas und Walter Pricken von Wohnwert Immobilien GmbH aus Mülheim, die das Grundstück 2016 nach dem Tod von Horst Ehlis gekauft haben. Gemeinsam mit Mitgliedern des Fördervereins setzen sie sich für die Zukunft der Fabrikhallen ein. 

Was alles in der ehemaligen Feilenfabrik entstehen soll, lesen Sie hier.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Brand im Parkhaus des Allee-Centers ist gelöscht

Brand im Parkhaus des Allee-Centers ist gelöscht

Interview: „Die Alleestraße bekommt ein neues Gesicht“

Interview: „Die Alleestraße bekommt ein neues Gesicht“

Neuer Standort für Sparkassen-Geldautomaten in Kremenholl stößt auf Kritik

Neuer Standort für Sparkassen-Geldautomaten in Kremenholl stößt auf Kritik

Sternwarte öffnet heute zur partiellen Mondfinsternis

Sternwarte öffnet heute zur partiellen Mondfinsternis

Unfall auf der Solinger Straße: Zwei Verletzte

Unfall auf der Solinger Straße: Zwei Verletzte

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren