Umweltverschmutzung

Dumm gelaufen: Müllsünder verraten sich selbst

+
Den Müll fanden die Förster bei Oberfeldbach. 

Sie entsorgten Müll auf einem Waldweg.

Nicht gerade schlau stellten sich Umweltsünder an, die auf einem Waldweg bei Oberfeldbach rund 15 Kubikmeter Müll entsorgten. Die Förster, die den Fund am Morgen machten, erstatteten bereits Anzeige. Das aber nicht gegen Unbekannt. Laut Forstamtsleiter Markus Wolff hatten die Täter mit ihrem Müll auch Kontoauszüge und Adresslisten mitentsorgt. ric

Das könnte Sie auch interessieren: Remscheider beseitigen bei Aktionstag „picobello“ Müll und Unrat

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gegen Homophobie: Remscheid hisst Zeichen der Akzeptanz
Gegen Homophobie: Remscheid hisst Zeichen der Akzeptanz
Vatertag: Spaß in der Gruppe fällt diesmal aus
Vatertag: Spaß in der Gruppe fällt diesmal aus
Kirchenfenster summt am heutigen Weltbienentag
Kirchenfenster summt am heutigen Weltbienentag
H2O und Sportbad öffnen nicht am 30. Mai
H2O und Sportbad öffnen nicht am 30. Mai

Kommentare