Helfen

DRK-Spendedienst in der Halle Hackenberg

Am 11. Februar kann wieder Blut gespendet werden. Foto: RK
+
Am 11. Februar kann wieder Blut gespendet werden.

In Corona-Zeiten zählt jede Blutspende, um die Versorgung schwerkranker Patienten mit Blutkonserven sicherzustellen.

Remscheid. Deshalb führt der DRK-Blutspendedienst auch während der Pandemie Blutspendeaktionen durch. Das nächste Mal ist er am Donnerstag, 11. Februar, von 15 bis 19 Uhr wieder in der Sporthalle Hackenberg. Auf allen Blutspendeterminen werden die Corona-Schutzmaßnahmen weiterhin umgesetzt. Dazu gehört auch das Tragen einer MNS-Maske. Um lange Warteschlangen vor der Blutspende zu vermeiden, bittet der DRK-Blutspendedienst alle, die Blut spenden möchten, sich vorab über die kostenlose DRK-Blutspende-App, die Website „spenderservice.net“ oder den Link „terminreservierung.blutspendedienst-west.de/m/40156332“. eine Blutspendezeit zu reservieren. 

So kann jeder ohne Wartezeit und unter den höchstmöglichen Sicherheits- und Hygienestandards Blut spenden. Wer Blut spenden möchte, muss mindestens 18 Jahre alt sein und sich gesund fühlen. Wer eine Erkältung oder einen grippalen Infekt hat, wird nicht zur Spende zugelassen. Zum Blutspendetermin muss der Personalausweis mitgebracht werden. Vor der Blutspende werden Körpertemperatur, Puls, Blutdruck und Blutfarbstoffwert überprüft. 

Im Labor des Blutspendedienstes folgen Untersuchungen auf Infektionskrankheiten. Jeder Blutspender erhält einen Blutspendeausweis mit seiner Blutgruppe. Die Blutspende dauert dann fünf bis zehn Minuten. Danach bleibt man noch zehn Minuten lang entspannt liegen. Da der Imbiss nach der Blutspende zur Zeit nicht stattfindet, gibt das Rote Kreuz zur Stärkung Lunchpakete aus. Als Dankeschön erhält jeder Blutspender einen umweltfreundlichen Mehrweg-Getränkebecher. -ma-

Blutspende: So funktioniert das Terminsystem

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Ab morgen wieder Termine für Erstimpfung - Inzidenz liegt in Remscheid bei 9,0
Corona: Ab morgen wieder Termine für Erstimpfung - Inzidenz liegt in Remscheid bei 9,0
Corona: Ab morgen wieder Termine für Erstimpfung - Inzidenz liegt in Remscheid bei 9,0
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Gratis-Schnelltests: Diese Anbieter sind zugelassen
Gratis-Schnelltests: Diese Anbieter sind zugelassen
Gratis-Schnelltests: Diese Anbieter sind zugelassen
Corona: Diese Regeln gelten ab Samstag in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten ab Samstag in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten ab Samstag in Remscheid

Kommentare