Kriminalität

Diebstahl: Polizei sucht Tatverdächtigen mit Foto

Mit gestohlenen Kennzeichen geblitzt - nun fahndet die Polizei öffentlich.
+
Mit gestohlenen Kennzeichen geblitzt - nun fahndet die Polizei öffentlich.

Am 25.10.2019 wurden in Duisburg-Hamborn Autokennzeichen gestohlen.

Mit gestohlenen Kennzeichen geblitzt - nun fahndet die Polizei öffentlich.

Zwei Kennzeichen DU-CH1408 wurden auf dem Parkplatz des Friedhofs an der Blütenstraße in Duisburg-Hamborn entwendet. Am 6.11.2019 fiel ein BMW mit diesen Kennzeichen in Remscheid bei einem Parkverstoß auf und wurde fotografiert. Am 26.11.2019 wurde ebenfalls ein schwarzer BMW mit den gestohlenen Autokennzeichen bei einer Geschwindigkeitskontrolle geblitzt. Dabei wurde der Fahrer fotografiert.

Mit diesen Bildern fahndet jetzt die Polizei Duisburg nach dem Tatverdächtigen.

Wer Angaben zu der abgebildeten Person machen kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0203/280-0 oder per E-Mail poststelle.duisburg@polizei.nrw.de bei der Polizei zu melden.

Schwere Verletzungen erlitt ein 40-jähriger Remscheider am Pfingstwochenende bei einem Motorradunfall in Wipperfürth.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Drei Damen ziehen unbeirrt ihre Runden
Drei Damen ziehen unbeirrt ihre Runden
Die Lieblingsmarke ist wie ein bester Freund
Die Lieblingsmarke ist wie ein bester Freund
Neue Kita in Hasten: Der Rohbau steht
Neue Kita in Hasten: Der Rohbau steht
Ausgebüxter Junghund sorgt für Polizeieinsatz in Remscheid
Ausgebüxter Junghund sorgt für Polizeieinsatz in Remscheid

Kommentare