Alleestraße

Die Stadt will das Sinn-Gebäude kaufen

Die Stadt will das Sinn-Gebäude kaufen
+
Die Stadt will das Sinn-Gebäude kaufen

In der alten Immobilie soll ein Ort der Begegnungen entstehen.

Remscheid. Die Stadt will die alte Sinn-Leffers-Immobilie auf der Alleestraße kaufen. Das berichtete Baudezernent Peter Heinze nach der Sitzung des Ausschusses für Wirtschaftsförderung am gestrigen Abend. Danach soll die Gewerberuine abgerissen und das Grundstück neu bebaut werden.

Entstehen soll ein so genannter „Dritter Ort“ - ein Ort der Begegnung, möglicherweise in Kombination mit der Stadtbücherei. Mit dem Kauf der seit zwölf Jahren leer stehenden Immobilie macht die Stadt von einem Vorkaufsrecht gebrauch. Mit anderen Worten: Der Investmentfonds in München, dem das Grundstück und das Gebäude in Remscheid gehören, hat einen Kaufinteressenten gefunden.

Bevor er den Zuschlag erhält, darf jedoch die Stadt zum gleichen Preis kaufen. Über die Höhe des Preises wurde gestern nichts bekannt. Entscheiden muss am Ende der Rat. „Wir wollen das Grundstück einer öffentlichen Nutzung zuführen“, erklärte Heinze. Wie berichtet, soll die Allee saniert und der untere Bereich für Wohnen, Gastronomie und Kultur genutzt werden. ric

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gratis-Schnelltests: Diese Anbieter sind zugelassen
Gratis-Schnelltests: Diese Anbieter sind zugelassen
Gratis-Schnelltests: Diese Anbieter sind zugelassen
Polizei warnt vor Whatsapp-Betrügern
Polizei warnt vor Whatsapp-Betrügern
Polizei warnt vor Whatsapp-Betrügern
Nach Überfall auf Shell-Tankstelle: Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto (Foto im Text)
Nach Überfall auf Shell-Tankstelle: Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto (Foto im Text)
Nach Überfall auf Shell-Tankstelle: Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto (Foto im Text)
Hier stehen in Remscheid die Blitzer
Hier stehen in Remscheid die Blitzer
Hier stehen in Remscheid die Blitzer

Kommentare