Busse fahren nicht

Streik sorgt für Stau auf den Straßen

Stau in Remscheid wegen Warnstreik
+
Auf der Lenneper Straße (B 229) staute sich der Verkehr.

Am Donnerstag blieben die Busse im Depot. Das sorgte für ein hohes Verkehrsaufkommen auf den Straßen.

Remscheid. Nichts tut sich auf dem Busbahnhof in Remscheid: Am Donnerstagmorgen sind die Busse im Depot geblieben – auch die Schulbusse. Die Gewerkschaft Verdi hatte die Beschäftigten der Verkehrsunternehmen für den Donnerstag erneut zum Warnstreik aufgerufen. Die RVK-Busse Richtung Köln fahren dagegen. Sie werden nicht bestreikt. 

Wegen des Warnstreiks stiegen viele Remscheider notgedrungen auf ihr Auto um: Das sorgte vielerorts für volle Straßen. Auf der Lenneper Straße (B229) beispielsweise war zwischen Lennep und Remscheid teilweise kein Durchkommen mehr. jhe/ric

Der Deutsche Gewerkschaftsbund fordert Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz auf, sich im Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst einzusetzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Remscheiderin wird Opfer von Betrügern
Remscheiderin wird Opfer von Betrügern
Remscheiderin wird Opfer von Betrügern
Corona: Inzidenzwert steigt auf 96,1 – Zehn Sporthallen bleiben geschlossen
Corona: Inzidenzwert steigt auf 96,1 – Zehn Sporthallen bleiben geschlossen
Corona: Inzidenzwert steigt auf 96,1 – Zehn Sporthallen bleiben geschlossen
Zehn Sporthallen bleiben geschlossen
Zehn Sporthallen bleiben geschlossen
Zehn Sporthallen bleiben geschlossen
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3

Kommentare