Mobilität

Der Bürgerbus fährt wieder

Der Bürgerbus hat seinen Fahrbetrieb wieder aufgenommen.
+
Der Bürgerbus hat seinen Fahrbetrieb wieder aufgenommen.

Der Bürgerbus hat seinen Fahrbetrieb wieder aufgenommen.

Remscheid. Das teilte Holger Krant gestern dem RGA mit. Er ist der Vorsitzende des Bürgerbusvereins. Der Fahrdienst erfolgt montags, dienstags, freitags und samstags nach dem gewohnten Plan. Es gibt einige coronabedingte Regeln. So gilt im Bus die Maskenpflicht. In einem Fahrzeug dürfen sich maximal sechs Fahrgäste befinden. An der Haltestelle muss der Mindestabstand von eineinhalb Metern eingehalten werden. 

Hilfe beim Ein- und Aussteigen kann nicht gewährleistet werden, da der Fahrer weitestgehend abgeschottet ist. Holger Krant ist froh, dass es wieder losgeht. Ende September musste der Verein den Betrieb wegen der steigenden Corona-Fallzahlen zwischenzeitlich einstellen. -böh-

Der Bürgerbus dreht wieder seine Runden – Ehrenamtliche Fahrer sitzen hinter dem Lenkrad.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Coronavirus: Der Blog für Remscheid - Teil 9
Coronavirus: Der Blog für Remscheid - Teil 9
Coronavirus: Der Blog für Remscheid - Teil 9
Gratis-Schnelltests: Diese Anbieter sind zugelassen
Gratis-Schnelltests: Diese Anbieter sind zugelassen
Gratis-Schnelltests: Diese Anbieter sind zugelassen
Neuer Penny eröffnet vielleicht im Juli
Neuer Penny eröffnet vielleicht im Juli
Neuer Penny eröffnet vielleicht im Juli

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare