Polizei

BMW prallt vor Baumstumpf und überschlägt sich

Die Polizei musste in der Nacht zum Sonntag im gesamten Kreisgebiet 56 Mal ausrücken. Symbolfoto: Roland Keusch
+
Einsatz der Polizei auf der Haddenbacher Straße.

Auf der Haddenbacher Straße hat sich ein BMW überschlagen.

Remscheid. In der Nacht zu Sonntag hat eine alkoholisierte 55-jährige Remscheiderin auf der Haddenbacher Straße gegen 4 Uhr die Kontrolle über ihren BMW verloren. Wie die Polizei berichtet, fuhr die Frau in Richtung Süden, als sie in einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab, schoss über den Gehweg und prallte gegen einen Baumstumpf. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich das Auto und blieb auf dem Dach liegen.

Die Fahrerin konnte sich laut Polizei unverletzt eigenständig befreien. Sie kam zur Beobachtung in ein Krankenhaus. Ihr Führerschein wurde einbehalten.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 13.000 Euro. Es kam während der Unfallaufnahme und der Rettungsmaßnahmen zu Verkehrsbehinderungen.

Am Donnerstag starb an der Nordstraße ein Mann. In seiner Wohnung hatte es einen Schwelbrand gegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Eberhardstraße nach Unfall wieder frei
Eberhardstraße nach Unfall wieder frei
Eberhardstraße nach Unfall wieder frei
Lockdown-Verlängerung: Wie es in NRW jetzt weitergeht
Lockdown-Verlängerung: Wie es in NRW jetzt weitergeht
Lockdown-Verlängerung: Wie es in NRW jetzt weitergeht
Corona: Neue Zahlen - Ausgangssperre im Oberbergischen bleibt
Corona: Neue Zahlen - Ausgangssperre im Oberbergischen bleibt
Corona: Neue Zahlen - Ausgangssperre im Oberbergischen bleibt
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid

Kommentare