Bluspende-Marathon

Remscheid: Blut rettet ihr nach der Entbindung das Leben

+

Katharina Schaak brauchte acht Konserven der seltenen Blutgruppe 0 negativ.

Die Geburt ihrer kleinen Tochter Emily wird wohl für Katharina Schaak aus mehreren Gründen ein ganz besonderes Ereignis bleiben. Nicht nur den quirligen und munteren Familienzuwachs kann die Familie jedes Jahr feiern. Auch der Mutter wurde im Juni vergangenen Jahres quasi ein zweites Leben geschenkt.

Was genau ihr passiert ist, und warum sie die Idee, beim Blutspende-Marathon am Montag, 26. August, möglichst viele Spender zu motivieren, toll findet, lesen Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Hier stehen in Remscheid die Blitzer
Hier stehen in Remscheid die Blitzer
B 229: Baustelle führt zu einer Sperrung
B 229: Baustelle führt zu einer Sperrung
Klaus Mathies wehrt sich gegen Kritik von Reinhard Ulbrich
Klaus Mathies wehrt sich gegen Kritik von Reinhard Ulbrich
Welche Rechte hat die Polizei?
Welche Rechte hat die Polizei?

Kommentare