Einsatz

Autofahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Der Wagen des Mannes wurde bei dem Unfall völlig demoliert.
+
Der Wagen des Mannes wurde bei dem Unfall völlig demoliert.

Da der Unfallfahrer offenbar unter Alkoholeinfluss stand, stellte die Polizei seinen Führerschein sicher.

Remscheid. In der Nacht zu Sonntag hat sich an der Hammesberger Straße in Remscheid ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Laut Polizei war ein 29-Jähriger mit seinem Hyundai um Mitternacht in westliche Fahrtrichtung unterwegs, als er kurz hinter der Ibacher Straße aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen verlor, nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Zaun prallte. Bei dem Unfall wurde der Mann in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Noch vor Ort versorgte ein Notarzt den 29-Jährigen, bevor Rettungskräfte ihn mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus brachten. Da bei dem 29-jährigen Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, wurde ihm im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Der Hyundai wurde durch den Aufprall schwer beschädigt und musste abgeschleppt werden. Die Hammesberger Straße war während der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Den Schaden schätzt die Polizei auf annähernd 8000 Euro. red

Erst vor einigen Tagen war ein 15-jähriger Radfahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Bergische Universität wählt neue Rektorin
Bergische Universität wählt neue Rektorin
Bergische Universität wählt neue Rektorin
Schnelltests: Diese Anbieter sind zugelassen
Schnelltests: Diese Anbieter sind zugelassen
Schnelltests: Diese Anbieter sind zugelassen
Polizei warnt vor Whatsapp-Betrügern
Polizei warnt vor Whatsapp-Betrügern
Polizei warnt vor Whatsapp-Betrügern
Baum mit Kraftstoff überschüttet und angezündet: Polizei ermittelt
Baum mit Kraftstoff überschüttet und angezündet: Polizei ermittelt
Baum mit Kraftstoff überschüttet und angezündet: Polizei ermittelt

Kommentare