Zwei Leichtverletzte

Allee-Center: Auto stürzt aus Parkhaus – Passantin rettet sich mit Sprung

Die Feuerwehr wurde wegen eines abgestürzten Autos zum Allee-Center gerufen.
+
Die Feuerwehr sicherte das abgestürzte Auto am Allee-Center.

Am Allee-Center hat es einen spektakulären Unfall gegeben: Ein Rentner rammte ein Auto, das aus einem Parkhaus etwa neun Meter tief auf die Straße stürzte. Eine Passantin konnte sich mit einem Sprung vor dem herabfallenden Fahrzeug retten.

  • Ein Kleinwagen fiel aus dem 3. Stock des Parkhauses am Allee-Center in Remscheid auf die Elberfelder Straße.
  • Zwei Personen wurden leicht verletzt.
  • Der geparkte Pkw wurde vermutlich von einem älteren Autofahrer stark touchiert.

Remscheid. Gegen 10.30 Uhr am Freitag wurde die Feuerwehr in die Elberfelder Straße ans Allee-Center in der Remscheider Stadtmitte alarmiert. Aus dem 3. Stock des Parkhauses (Parkebene 5) war ein Kleinwagen etwa neun Meter tief gefallen. Die Mercedes A-Klasse stürzte ohne Insassen auf die Abbiegespur der Elberfelder Straße zum Parkhaus, wo zu dem Zeitpunkt zum Glück niemand entlang fuhr. Der Wagen landete auf dem Dach.

Eine Passantin, die unmittelbar auf dem Gehweg am Parkhaus unterwegs war, rettete sich mit einem Sprung zur Seite und wurde durch das herabstürzende Auto leicht verletzt. Sie zog sich leichte Schnittwunden zu und stand unter Schock, berichtet die Feuerwehr. Sie konnte nach Behandlung den Ort selbstständig verlassen. Eine weitere leicht verletzte Person trafen die Einsatzkräfte im Parkhaus an. Nach notärztlicher Versorgung wurde sie in das Sanaklinikum Remscheid gebracht.

Allee-Center Remscheid: Auto fällt aus Parkhaus – Feuerwehr: viel Glück gehabt

Mit sieben Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften war die Feuerwehr vor Ort. Sie streute ausgelaufene Betriebsstoffe des Fahrzeugs ab und sicherten mittels Drehleiter Teile der Fassade, die herabzustürzen drohten. Bis 12 Uhr war die Elberfelder Straße an der Stelle gesperrt. Die Polizei leitete den Verkehr um.

Ersten Einschätzungen nach sei das Auto auf irgendeine Weise derart angeschoben worden, dass es die Absperrung durchbrach und aus dem Parkhaus stürzte, berichtete der Einsatzleiter der Feuerwehr, Marvin Vollmershaus. „Die Vermutung liegt nahe, dass die zweite Person mit einem Fahrzeug in den Unfallhergang involviert war, was zum Durchbrechen der Absperrung des Parkdecks geführt hat.“

Die genauen Ursachen für das Unglück erläuterte Polizeisprecher Stefan Weitkämper: „Ein 86-jähriger Mann ist mit seinem Opel Astra verunfallt und hat dabei zwei Autos beschädigt. Eines davon ist der Mercedes, der daraufhin aus der Mauerausssparung rollte.“ Da der Unfallverursacher derzeit noch nicht vernehmungsfähig ist, sei noch nicht abschließend geklärt, wie es zu dem Unfall gekommen sei.

Die Feuerwehr zeigt sich erleichtert: „Bei diesem Unglücksfall gab es gleich mehrere glückliche Umstände, das Personen weder schwer verletzt noch zu Tode kamen.“ kaz/kab/jhe/vsn

Zu einem Unfall im Straßenverkehr kam es vor Kurzem bei Preyersmühle. Es kam vor allem zu Blechschäden.

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich auf der Eberhardstraße zwischen einem Pkw und einem Motorrad.

Ein Randalierer beschädigte erst letztens einige Autos in Remscheid.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Alle Termine der Sonderimpfaktion vergeben - Remscheid führt Luca-App ein
Corona: Alle Termine der Sonderimpfaktion vergeben - Remscheid führt Luca-App ein
Corona: Alle Termine der Sonderimpfaktion vergeben - Remscheid führt Luca-App ein
Corona: Inzidenzwert sinkt in einer Woche um mehr als 100
Corona: Inzidenzwert sinkt in einer Woche um mehr als 100
Corona: Inzidenzwert sinkt in einer Woche um mehr als 100
Brand im Krankenhaus: Einsatz für die Feuerwehr
Brand im Krankenhaus: Einsatz für die Feuerwehr
Brand im Krankenhaus: Einsatz für die Feuerwehr
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid

Kommentare