Vorerst ohne Auswirkungen

Adler Modemärkte sind insolvent

+
Niederlassung der Modekette Adler an der Alleestraße.

Die Insolvenz der Modekette Adler hat vorerst keine Auswirkungen auf die derzeit ohnehin geschlossene Niederlassung in Remscheid.

Remscheid. Das Unternehmen hatte beim Amtsgericht Aschaffenburg einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt. Grund dafür seien die enormen Umsatzeinbußen durch die Schließung der Filialen, heißt es in einer Mitteilung. 

Da die Insolvenz in Eigenverantwortung durchgeführt werden soll, bleibt der Vorstand der Adler Modemärkte AG aber verwaltungs- und verfügungsbefugt. Erklärtes Ziel sei es, den „Geschäftsbetrieb in vollem Umfang“ weiterzuführen. Adler betreibt über 170 Standorte, mehr als 140 davon in Deutschland. -wey-

Die Corona-Pandemie setzt viele Textilhändler unter massiven Druck. Jetzt hat es eine bekannte deutsche Modekette erwischt. Das Unternehmen mit seinen 3350 Mitarbeitern muss Insolvenz anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Polizei und KOD sperren Hohenhagen ab
Polizei und KOD sperren Hohenhagen ab
Polizei und KOD sperren Hohenhagen ab
Kein Schnee am Hohenhagen
Kein Schnee am Hohenhagen
Kein Schnee am Hohenhagen
Feuerwehr rettet schlafenden Mann aus Brandwohnung
Feuerwehr rettet schlafenden Mann aus Brandwohnung
Feuerwehr rettet schlafenden Mann aus Brandwohnung
Betrüger geben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus
Betrüger geben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus
Betrüger geben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus

Kommentare