Sportplatz Neuenkamp

Remscheid: BV 1910 entsetzt - „So wird unser Verein kaputt gemacht“

+
Zankapfel Sportplatz Neuenkamp: Die Bezirksvertetung Süd hat am 27. März 2019 die eindringliche Empfehlung gegeben, den Aschenplatz weiter dem BV 1910 für sportliche Aktivitäten zur Verfügung zu stellen.

Fußballverein und Sportbund wehren sich gegen „unrichtige Darstellung“ der Stadt. Von Einigkeit könne keine Rede sein.

Am heutigen Mittwoch wird es vor dem Rathaus Lüttringhausen kurz vor 17 Uhr lebhaft zugehen. Der BV 1910 Remscheid kündigt Protest an. Es ist die zweite Kundgebung binnen weniger Monate vor einer Sportausschuss-Sitzung. Wieder geht es um die Existenz des kleinen Fußballvereins, der von seiner Heimat, dem Sportplatz Neuenkamp, vertrieben werden soll. 

Lesen Sie hier, was der Verein genau beklagt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Hier stehen in Remscheid die Blitzer
Hier stehen in Remscheid die Blitzer
Wirt von Pommes & Friends muss sein Zelt abbauen
Wirt von Pommes & Friends muss sein Zelt abbauen
RGA überdauert fast 95 Jahre hinter den Fußleisten
RGA überdauert fast 95 Jahre hinter den Fußleisten
Welche Rechte hat die Polizei?
Welche Rechte hat die Polizei?

Kommentare