Kommunalwahl 2020

Das ist die CDU in Remscheid

+
Alexa Bell tritt für die CDU an. Sie möchte Oberbürgermeisterin werden.

Bei der letzten Kommunalwahl erreichte die CDU in Remscheid 37,2 Prozent der Stimmen.

Das ist die Oberbürgermeisterkandidatin der CDU in Remscheid

Alexa Bell ist und war in zahlreichen Gremien aktiv – unter anderem im Stadtrat (seit 2014), in der Bezirksvertretung Alt-Remscheid, im Ausschuss für Menschen mit Behinderung, im Integrationsrat und im Rechnungsprüfungsausschuss. Dort bringt sie ihre berufliche Kompetenz ein. Die 45-Jährige arbeitet als Bankkauffrau bei der Stadtsparkasse Solingen, wo sie seit fast 20 Jahren im Controlling tätig ist. Nun will die Vorsitzende der Frauenunion OB werden.

Die Kandidaten der CDU Remscheid

Wahlbezirk Hohenhagen: Alessia Schaaf, 24 Jahre, Krankenschwester © CDU Remscheid
Wahlbezirk Kremenholl: Alexa Bell © CDU Remscheid
Wahlbezirk Hasenberg: Alexander Schmidt, 66 Jahre, verheiratet, Rentner © CDU Remscheid
Wahlbezirk Hackenberg: Alexander Schmidt, 39 Jahre, verheiratet, Oberstudienrat © CDU Remscheid
Wahlbezirk Bökerhöhe/Wüstenhagen: Anke Flüs, 51 Jahre, Medienberaterin © CDU Remscheid
Wahlbezirk Hasten: Bernd Quinting, 73 Jahre, verheiratet, Rentner © CDU Remscheid
Wahlbezirk Altstadt/Steinberg: Christoph Wieber, 31 Jahre, Tanzlehrer, Erzieher © CDU Remscheid
Wahlbezirk Kranen/Westen: Dietmar Volk, 58 Jahre, verheiratet, Kfm. Direktor Stiftung Tannenhof © CDU Remscheid
Wahlbezirk Holscheidsberg/Haddenbach: Domenico Larocca, 38 Jahre, Angestellter / Verkauf © CDU Remscheid
Wahlbezirk Zentralpunkt/Struck: Fabian Knott, 22 Jahre, Student der Rechtswissenschaft © CDU Remscheid
Wahlbezirk Honsberg/Blumental: Francesco Lo Pinto, 19 Jahre, Student an der RUB © CDU Remscheid
Wahlbezirk Jägerwald/Diepmannsbach: Gabi Kemper-Heibutzki, 70 Jahre, verheiratet, Lehrerin im Ruhestand © CDU Remscheid
Wahlbezirk Klausen-West: Jascha Woeste, 39 Jahre, verheiratet, Polizeibeamter © CDU Remscheid
Wahlbezirk Lüttringhausen-Zentrum: Jens Nettekoven, 42 Jahre, verheiratet, Soldat / Landtagsabgeordneter © CDU Remscheid
Wahlbezirk Trecknase/Bergisch-Born: Kai Kaltwasser, 46 Jahre, Angestellter im öffentlichem Dienst © CDU Remscheid
Wahlbezirk Reinshagen: Karl-Heinz Humpert, 71 Jahre, verheiratet, Oberstudienrat © CDU Remscheid
Wahlbezirk Bliedinghausen: Kurt-Peter Friese, 54 Jahre, verheiratet, Malermeister © CDU Remscheid
Wahlbezirk Lennep-Zentrum: Markus Kötter, 41 Jahre, Gärtnermeister © CDU Remscheid
Wahlbezirk Rosenhügel/Ehringhausen: Mathias Heidtmann, 31 Jahre, verheiratet, Lehrer © CDU Remscheid
Wahlbezirk Vieringhausen: Norbert Schmitz, 56 Jahre, Kaufmann © CDU Remscheid
Wahlbezirk Rath/Holz: Petra Küchelmann, 57 Jahre, verheiratet, Versicherungsfachfrau © CDU Remscheid
Wahlbezirk Remscheid-Zentrum: Ralf Wieber, 64 Jahre, verheiratet, Tanzlehrer © CDU Remscheid
Wahlbezirk Scheid: Roland Gedig, 31 Jahre, Wirtschaftspsychologe © CDU Remscheid
Wahlbezirk Stadtpark: Rosi Stippekohl, 65 Jahre,  Rentnerin © CDU Remscheid
Wahlbezirk Klausen-Ost: Susanne Pütz, 59 Jahre, verheiratet, Familienfrau / gelernte Krankenschwester © CDU Remscheid
Wahlbezirk Christhausen: Tanja Kreimendahl, 44 Jahre, Juristin © CDU Remscheid

Kommunalwahl 2020: Alexa Bell im Interview

Der RGA spricht mit den Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl. Alexa Bell im Interview: „Mein Bauchgefühl sagt mir, dass das klappt“.

Das sagt die CDU in Remscheid zum Innenstadt-Ausbau

Die CDU wirft bei ihrer Antwort die Frage auf, ob die Alleestraße als zentrale Einkaufsmeile in der Innenstadt nicht „hilfsbedürftiger“ ist als der Busbahnhof am Ebert-Platz – „auch wenn hier sicher ebenfalls Modernisierungsbedarf besteht“.

Das sagt die CDU zum Ausbau der Kita-Plätze

Beitragsfreiheit ist ein wesentlicher Standortvorteil einer Stadt und sollte daher erklärtes Ziel sein. Statt unsere Kinder durch die halbe Stadt fahren zu müssen, brauchen wir flexible Betreuungsmöglichkeiten in allen Stadtteilen vor Ort. Das sagt die CDU zum Ausbaut der Kita-Plätze.

Das sagt die CDU in Remscheid zum Nahverkehr auf der Schiene

Die CDU möchte sich für bessere und direkte Verbindungen in die Metropolen des Rheinlandes und des Ruhrgebietes stark machen. Die Partei vom „Abstellgleis“ wieder auf die Hauptstrecke.

Das sagt die CDU zum fehlenden Bauland für Familien

Die CDU begrüßt grundsätzlich ein neues Wohngebiet an der Knusthöhe. Der Partei ist allerdings wichtig, dass ein künftiges Wohngebiet zu keinen unverhältnismäßigen Belastungen für die Anwohnerschaft führt.

Das sagt die CDU zum DOC

Die CDU sieht das DOC als große Chance für Lennep und die ganze Region, verschließt aber auch nicht die Augen vor möglichen negativen Begleiterscheinungen. So nimmt die CDU zum DOC Stellung.

Das sagt die CDU zur Finanzlage der Stadt

Wir brauchen auch in Zukunft eine widerstandsfähige Wirtschaft und wollen die Rahmenbedingungen dafür verbessern – auch, um verlässliche Gewerbesteuereinnahmen für die Gestaltung unserer Stadt zu generieren. Das sagt die CDU zur Finanzlage der Stadt.

Das sagt die CDU zu neuen Gewerbeflächen

Die im Stadtgebiet in Frage kommenden Grundstücke für Gewerbeflächen liegen im Kommunalen Gewerbeflächenentwicklungskonzept vor. Wir sind für die Entwicklung aller möglichen Flächen. So nimmt die CDU zu neuen Gewerbeflächen Stellung.

Das sagt die CDU zu einer besseren Freizeitgestaltung in Remscheid

Wir werden Remscheid zur Familien- und Freizeitstadt machen. Die Partei will mehr Freizeitangebote für Groß und Klein in unserer Heimatstadt. Das sagt die CDU zu einer besseren Freizeitgestaltung.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Allee-Center: Auto stürzt aus Parkhaus – Passantin rettet sich mit Sprung
Allee-Center: Auto stürzt aus Parkhaus – Passantin rettet sich mit Sprung
Allee-Center: Auto stürzt aus Parkhaus – Passantin rettet sich mit Sprung
Gratis-Schnelltests: Diese Anbieter sind zugelassen
Gratis-Schnelltests: Diese Anbieter sind zugelassen
Gratis-Schnelltests: Diese Anbieter sind zugelassen
Mann bedroht Nachbarin mit Waffe
Mann bedroht Nachbarin mit Waffe
Mann bedroht Nachbarin mit Waffe

Kommentare