Großeinsatz

Polizeikontrolle: Autofahrer aus Remscheid unter Drogeneinfluss

+
Am Donnerstag fand die Großkontrolle in Burscheid statt.

BURSCHEID Polizei und Zoll gingen am Donnerstag gegen Drogen im Straßenverkehr vor. Auch Mann aus Remscheid erwischt.

Von Leon Hohmann

Großkontrolle von Polizei und Zoll am Donnerstag in Burscheid: Dort wurden auf der Bürgermeister-Schmid-Straße rund 110 Fahrzeuge überprüft. Wie die Polizei am Freitagnachmittag mitteilte, wurden dabei zehn Fahrer erwischt, die unter Drogeneinfluss standen. Eine Person wurde festgenommen. Doch das sind noch nicht alle Verstöße, die den Beamten auffielen.

Ausschließlich Männer standen unter dem Einfluss von Drogen

Das ist die Bilanz der Polizei:

  • 5 Fahrer standen unter dem Einfluss von THC
  • 57-Jähriger nahm THC und legte den Beamten zudem die Fälschung eines italienischen Führerscheins vor. Er wurde wegen Verdacht auf illegalen Aufenthalt vorläufig festgenommen.
  • 1 Person wurde positiv auf Amphetamine getestet
  • 1 Fahrer stand unter dem Einfluss von Opiaten
Bei den Personen handelt es sich laut Polizei ausschließlich um Männer im Alter zwischen 20 und 57 Jahren. Fünf Fahrer kommen aus Bergisch Gladbach, zwei aus Leverkusen und jeweils einer aus Remscheid, Wuppertal und Köln. Bei drei Männern musste die Blutprobenentnahme richterlich angeordnet werden, darunter ein 26-jähriger Leverkusener, der zusätzlich eine geringe Menge THC im Auto mitführte.

Vier Fahrer wurden bei Kontrolle in Burscheid mit Handy am Steuer erwischt

Bei der Großkontrolle von Polizei und Zoll fielen den Beamten aber noch weitere Verstöße auf:

  • 4 Personen nutzen das Handy während des Fahrens
  • 3 Fahrer waren nicht angeschnallt
  • bei 2 Fahrzeugen war die Ladungssicherung nicht in Ordnung
  • bei 2 Autos war die Betriebserlaubnis erloschen

Zoll stellt Arbeitsaufnahme-Verstoß fest

Die Beamten des Zolls befragten während der Großkontrolle an der Bürgermeister-Schmid-Straße in Burscheid 46 Personen und 24 Arbeitgeber. Dabei wurde neben dem illegalen Aufenthalt auch ein Arbeitsaufnahme-Verstoß festgestellt.

Lesen Sie hier weitere Blaulicht-Meldungen.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Jeder Fünfte in der Remscheider City ist überschuldet
Jeder Fünfte in der Remscheider City ist überschuldet
Florian Alexander Kurz bringt eigene Single raus
Florian Alexander Kurz bringt eigene Single raus
Remscheider verursacht Unfall und flüchtet
Remscheider verursacht Unfall und flüchtet
DOC: Mehrheit im Wuppertaler Rat will die Klage fallen lassen
DOC: Mehrheit im Wuppertaler Rat will die Klage fallen lassen

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren