Lenneper Straße

Polizei sucht Zeugen eines Unfalls in Remscheid

+

Am Dienstag hat sich an der Lenneper Straße ein Verkehrsunfall ereignet. Der Verursacher flüchtete.

Laut Polizei war ein 28-jähriger Wuppertaler mit seinem Mercedes gegen 16.45 Uhr auf der Lenneper Straße unterwegs, als er einem SUV ausweichen musste, der aus dem Stand unvermittelt von der mittleren in seine Spur ausgeschert war. Der Wuppertaler prallte in der Folge mit seinem Wagen gegen einen grünen Gitterzaun, der die Fahrbahn rechts begrenzt.

Der Unfallverursacher flüchtete mit erhöhter Geschwindigkeit und überfuhr dabei eine rote Ampel. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen dunklen, kleineren SUV.

Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 0202/2840 beim Verkehrskommissariat Remscheid zu melden. red

Hier gibt es weitere Blaulicht-Meldungen aus Remscheid.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Inzidenzwert jetzt bei 185 - Einsatzkräfte der Bundeswehr unterstützen weiter
Corona: Inzidenzwert jetzt bei 185 - Einsatzkräfte der Bundeswehr unterstützen weiter
Corona: Inzidenzwert jetzt bei 185 - Einsatzkräfte der Bundeswehr unterstützen weiter
Betonmischer muss ausweichen und kippt auf die Seite
Betonmischer muss ausweichen und kippt auf die Seite
Betonmischer muss ausweichen und kippt auf die Seite
Einbrecher gelangen erneut in Schule
Einbrecher gelangen erneut in Schule
Einbrecher gelangen erneut in Schule
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3

Kommentare