Einsatz

Rot oder grün: Polizei sucht Zeugen nach Unfall in Lüttringhausen

+
Durch den Unfall fuhr der Suzuki in den Eingangsbereich eines Ladenlokals im Bereich der Kreuzung Klausener Straße/Kreuzbergstraße.

Pkw fährt nach einer Kollision in den Eingang eines Ladenlokals in Lüttringhausen.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen für einen Verkehrsunfall, der sich am Montag, 23. Dezember, in Lüttringhausen ereignet hat. Am Nachmittag gegen 17 Uhr war es auf der Kreuzung Klausener Straße/Kreuzbergstraße zu einer Kollision zwischen einem Pkw der Marke Mercedes aus Wuppertal und einem Suzuki aus Remscheid gekommen.

Nach Angaben der Polizei fuhr der Suzuki dabei in den Eingang eines Geschäfts. Dabei sei erheblicher Sachschaden entstanden, beide Fahrzeuge seien nicht mehr fahrtüchtig gewesen. Zudem habe die Fahrerin des Suzukis leichte Verletzungen davongetragen.

Ein dritter Fahrer, der den Unfall wohl beobachtet hatte, hatte seine Hilfe angeboten und war anschließend weitergefahren – ohne seine Personalien hinterlassen. Nach ihm und anderen Zeugen sucht nun die Polizei. Wer Angaben zum Unfall machen kann, kann sich bei der Polizei in Wuppertal melden: Tel. (0202) 28 40. wey

Hier gibt es weitere Blaulicht-Meldungen aus Remscheid.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Hier stehen in Remscheid die Blitzer
Hier stehen in Remscheid die Blitzer
B 229: Baustelle führt zu einer Sperrung
B 229: Baustelle führt zu einer Sperrung
Klaus Mathies wehrt sich gegen Kritik von Reinhard Ulbrich
Klaus Mathies wehrt sich gegen Kritik von Reinhard Ulbrich
Welche Rechte hat die Polizei?
Welche Rechte hat die Polizei?

Kommentare