Misslungenes Umsetzmanöver

Junger Mann verursacht Unfall mit hohem Sachschaden

Ein junger Mann verursachte einen Sachschaden in Höhe von rund 60.000 Euro. 
+
Ein junger Mann verursachte einen Sachschaden in Höhe von rund 60.000 Euro. 

In der Nacht zum Sonntag gegen 1.20 Uhr verlor ein 27-jähriger Fahrer auf der Blumenstraße die Kontrolle über seinen hochmotorisierten BMW.

Remscheid. Dadurch verursachte der junge Mann einen Sachschaden in Höhe von rund 60.000 Euro. Wie die Polizei am Montag berichtete, wollte der BMW-Fahrer den Wagen eigentlich nur umsetzen. Nachdem der Mann stark beschleunigte habe, prallte der Wagen gegen einen Begrenzungspoller und anschließend gegen eine Hauswand. Teile der Hauswand brachen dadurch heraus. Im Inneren des Hauses kam es zu Schäden an der Heizungsanlage.

Das Fahrzeug sowie der Führerschein des jungen Mannes wurden beschlagnahmt. -ma-

Am frühen Freitagabend ist es auf der Autobahn 1 zwischen Raststätte und Auffahrt Remscheid zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen gekommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

A46 weiter gesperrt, in Remscheid blieb es bei kleinen Einsätzen
A46 weiter gesperrt, in Remscheid blieb es bei kleinen Einsätzen
A46 weiter gesperrt, in Remscheid blieb es bei kleinen Einsätzen
Corona: Weniger bestätigte Neuinfektionen - Inzidenz sinkt auf 89,8
Corona: Weniger bestätigte Neuinfektionen - Inzidenz sinkt auf 89,8
Corona: Weniger bestätigte Neuinfektionen - Inzidenz sinkt auf 89,8
Neuerungen greifen ab diesem Montag
Neuerungen greifen ab diesem Montag
Neuerungen greifen ab diesem Montag
Spaziergänger finden zwei ausgesetzte Meerschweinchen
Spaziergänger finden zwei ausgesetzte Meerschweinchen
Spaziergänger finden zwei ausgesetzte Meerschweinchen

Kommentare