Raubüberfall

Mann bedroht Kassiererin im Real mit Küchenbeil

+

Der 35-Jährige griff in die Kasse und floh. Dabei verlor er seinen Rucksack mitsamt seines Ausweises. Die Polizei konnte ihn wenig später an seiner Wohnadresse stellen. 

Mit einem Küchenbeil hat am Samstagabend ein 35-jähriger Mann eine Supermarktkassiererin (42) bedroht. Der Vorfall ereignete sich um 20.59 Uhr - kurz vor Ladenschluss - im Real-Supermarkt im Allee-Center. Laut Aussagen eines Polizeisprechers hielt der Mann dem Opfer das Beil vor und griff anschließend in die Kasse. 

Bei seiner Flucht aus dem Supermarkt bedrohte er noch einen anwesenden Security-Mitarbeiter mit seinem Beil. Im Nahbereich bestieg er das Auto einer unbeteiligten Frau (31) und forderte diese auf, ihn nach Hause zu fahren. Da die Frau fluchtartig ihr Fahrzeug verließ, floh auch der Tatverdächtige fußläufig vom Tatort. Mehrere Zeugen beobachtete ihn. Dabei verlor der 35-Jährige im Bereich der Stuttgarter Straße seinen Rucksack mitsamt Beil und seinem Ausweis. Die Polizei konnte den polizeibekannten Mann wenig später in der Nähe seiner Remscheider Wohnadresse festnehmen. Er befindet sich im Gewahrsam und wird dem Richter vorgeführt.

Der Mann ist der Polizei wegen Straftaten gegen das Betäubungsmittelgesetz bekannt. Verletzt wurde niemand. Die Kassiererin kam der Polizei zufolge mit einem kräftigen Schrecken davon. böh

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Remscheiderin Sally Haas tritt bei „The Voice“ an

Remscheiderin Sally Haas tritt bei „The Voice“ an

Remscheider an mutmaßlichem Autorennen auf A2 beteiligt

Remscheider an mutmaßlichem Autorennen auf A2 beteiligt

Eisbahn am Remscheider Rathaus wird noch größer

Eisbahn am Remscheider Rathaus wird noch größer

Vermisste Kinder aus Jugendschutzstelle wohlbehalten aufgegriffen

Vermisste Kinder aus Jugendschutzstelle wohlbehalten aufgegriffen

Wir verlosen Karten für die „Rocky Horror Show“

Wir verlosen Karten für die „Rocky Horror Show“

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren