Karten zu gewinnen

Lilo Wanders kommt zum pikanten Plausch ins Teo Otto Theater

Lilo Wanders erfand sich selbst als Figur für ein Theaterstück. Danach moderierte sie über zehn Jahre die Vox-Sendung „Wahre Liebe“. Nun kommt sie nach Remscheid. Foto:Michael Reh
+
Lilo Wanders erfand sich selbst als Figur für ein Theaterstück. Danach moderierte sie über zehn Jahre die Vox-Sendung „Wahre Liebe“. Nun kommt sie nach Remscheid. 

RGA und Teo Otto Theater verlosen Karten für den Auftritt am Samstag.

Das Gespräch führte Melissa Wienzek 

Frau Wanders, auf was kann sich das Remscheider Publikum am Samstag gefasst machen?

Lilo Wanders: Der Titel lautet ja „Sex ist ihr Hobby“, da können sich die Gäste vermutlich schon vorstellen, worum sich das Programm dreht (lacht). Ich schöpfe aus meinem Fundus, aus dem, was ich gelernt und erfahren habe – Liebe, Sex, Erotik und Partnerschaft. Es wird auf jeden Fall amüsant. Es gibt bestimmt aber auch Momente, bei denen sich ein Ehepaar in die Seite knufft, weil es sich wiedererkennt.

Ist Sex immer noch ein schambehaftetes Thema?

Wanders: Für manch einen sicherlich. Ich mache aber die Erfahrung, wenn ich auf der Bühne stehe und sehr unbefangen spreche, ist das sehr hilfreich – Paare kommen dadurch ins Gespräch. Die größte Angst ist es ja, etwas auszusprechen, was der Partner vielleicht in den falschen Hals bekommen könnte. Über diese Schwelle muss man gehen – dann ist Sexualität mit das Schönste, was es gibt.

Mögen Sie den Titel „Kult-Diva“ eigentlich? Oder wie würden Sie sich selbst beschreiben?

Wanders: Der Titel „Kult-Diva“ kommt immer von anderen, nicht von mir selbst. Aber was ist denn Kult? Diva bedeutet göttlich, und alles Göttliche ist menschlich, insofern. . . (lacht). Ich habe halt diese zehneinhalb Jahre die Sendung „Wahre Liebe“ auf Vox gehabt, das hat mir mein Lebensthema geschenkt. Ich spiele aber auch Theater. Ich habe also eine ziemliche Bandbreite, würde ich sagen. Eigentlich wären wir ja mit dem „Käfig voller Narren“ in Remscheid gewesen, die Show ist nun wegen Corona ins nächste Jahr verschoben. Als Trost komme ich nun allein.

Wie ergeht es Ihnen eigentlich in Corona-Zeiten?

Wanders: Da geht es mir wie hunderttausend anderen auch, man muss vom einen Tag auf den anderen flexibel sein. Ich habe zwar viele Termine, weiß aber meist erst eine Woche vorher, ob der Auftritt auch stattfindet. Für mich, die gern alles im Blick hat, ist das schwierig. Man muss einfach die Zuversicht behalten – das möchte ich auch den Zuschauern vermitteln. Denn zurzeit hat man das Gefühl, dass viele Menschen eine depressive Verstimmung haben.

Würden Sie also auch sagen, Kultur ist systemrelevant?

Wanders: Natürlich ist sie das. Wir werden auch wieder an einen Punkt kommen, an dem die Menschen in die Kulturstätten strömen. Die Auftrittsorte, die zurzeit etwas veranstalten, tun es sorgfältig wie das Teo Otto Theater. Es muss keiner Angst haben, sich zu infizieren.

Zur Person – Karten und Verlosung

Zur Person: Lilo Wanders erfand sich selbst als Figur für ein Theaterstück im Schmidt-Theater in Hamburg. Sie moderierte vier Jahre die Schmidt-Mitternachts-Show im NDR neben Corny Littmann und Marlene Jaschke. Europaweit bekannt wurde sie als Moderatorin der Vox-Sendung „Wahre Liebe“. Zudem spielt sie Theater- und Filmrollen, ist Autorin und gerngesehener Gast in Talkshows.

Karten: Für „Sex ist ihr Hobby“ am Samstag, 19. September, 19.30 Uhr, im Teo Otto Theater, gibt es noch Karten ab 25 Euro, Jugendticket 5 Euro: Tel. 16 26 50

theaterticket.remscheid.de

Verlosung: Wir verlosen 1 x 2 Karten. Wer gewinnen möchte, schickt bitte bis Freitagmittag, 12 Uhr, eine E-Mail samt Kontaktdaten.

melissa.wienzek@rga-online.de

Teilnahmebedingungen: Umtausch, Rechtsweg, Barauszahlung und die Teilnahme von RGA-Mitarbeitern sind ausgeschlossen. Die Gewinner werden vom RGA benachrichtigt. Alle Hinweise finden Sie auf unserer Internetseite.

rga.de/datenschutz

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Inzidenzwert steigt auf 141 - Vier Patienten müssen beatmet werden
Corona: Inzidenzwert steigt auf 141 - Vier Patienten müssen beatmet werden
Corona: Inzidenzwert steigt auf 141 - Vier Patienten müssen beatmet werden
Betrüger sind in Remscheid unterwegs
Betrüger sind in Remscheid unterwegs
Betrüger sind in Remscheid unterwegs
Auf welche Ortslage war das Kamera-Objektiv gerichtet?
Auf welche Ortslage war das Kamera-Objektiv gerichtet?
Auf welche Ortslage war das Kamera-Objektiv gerichtet?
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3

Kommentare