Kopfüber ins nasse Vergnügen

Hallen- und Freibäder in Remscheid und Umgebung

Badespaß im Dabringhauser Freibad. Archivfoto: Michael Schütz
+
Badespaß im Dabringhauser Freibad.

Wenn die Meteorologen recht behalten, dann zieht an diesem Samstag der Sommer wieder in das Bergische Land ein.

Von Peter Klohs

Und damit steigt die Chance auf einen Besuch im Schwimmbad deutlich. Nachfolgend geben wir einen Überblick über die Schwimmbäder der Region.

H2O in Remscheid

Der Eintritt in das Bad ist nur nach vorheriger Ticketbuchung möglich (online oder Vorverkaufsstelle). Geöffnet von 9 bis 22 Uhr. Das Saunaparadies öffnet am Montag wieder. Erwachsene zahlen wochentags 6,80 Euro für 2 Stunden und 8,20 Euro für 4 Stunden. Kinder unter 14 Jahren 5,20 bzw. 6,10 Euro. Am Wochenende und feiertags ist es etwas teurer.

Sportbad Am Park, Remscheid

In den Schulferien ist das Bad samstags, sonn- und feiertags geschlossen. Das Bad ist für die Öffentlichkeit nur eingeschränkt nutzbar. Die Zeitfenster für einen Besuch beträgt jeweils neunzig Minuten. Ab 6.30 Uhr können die Frühschwimmer ihre Runden ziehen. Diese und Kinder zahlen 2,50 Euro, Erwachsene 3,80 Euro.

Freibad Eschbachtal, Remscheid

Eine Online-Reservierung ist vor dem Besuch Pflicht (außer Frühschwimmer). 750 Gäste können zeitgleich das älteste Binnenfreibad Deutschlands besuchen. Kinder und Jugendliche zahlen 2,50 Euro, Erwachsene 4 Euro, Kinder unter 4 Jahren zahlen nichts. Das Bad ist täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet, donnerstags bis 21 Uhr.

Quellenbad Wermelskirchen

Der Einlass ins Bad ist nur nach telefonischer Voranmeldung gestattet (Tel. 02 1 96-67 78). Ähnlich wie im Remscheider Sportbad gelten im Quellenbad Zeitblöcke von 90 Minuten Dauer (max. Aufenthaltsdauer, max. 25 Personen). In der Coronazeit ist das Bad samstags bis montags geschlossen. Die Sauna und die Sprunganlage sind noch nicht geöffnet. Kinder und Frühschwimmer zahlen 2,50 Euro, Erwachsene 3,80 Euro.

Freibad Dabringhausen

Das Bad im Wermelskirchener Ortsteil Dabringhausen ist täglich von 10 bis 19.30 Uhr geöffnet. Karten gibt es nur im Onlineverkauf (www.bergisch-live.de). Erwachsene zahlen 6 Euro, Kinder 4 Euro.

Bürgerbad, Hückeswagen

Die Außenanlagen des Bades sind ebenso wie die Sauna geöffnet, die Textilsauna bleibt geschlossen. Von Montag bis Mittwoch und freitags öffnet das Bad um 15 Uhr und schließt um 19 Uhr, am Wochenende öffnet es eine Stunde eher. Donnerstags bleibt das Bürgerbad geschlossen.

Life-ness, Radevormwald

Montags und donnerstags steht das Bad nur Vereinsschwimmern und Schulen zur Verfügung. Dienstags, mittwochs und freitags hat das Bad folgende Öffnungszeiten: 6.30 bis 12 Uhr und 16 bis 21.15 Uhr. Samstags und sonntags von 9.30 bis 13 Uhr und von 15.30 bis 18.45 Uhr. Die Sauna und das Café im Bad bleiben geschlossen. Erwachsene zahlen 3,92 Euro für neunzig Minuten, Kinder einen Euro weniger.

Kräwi-Freizeitpark, Remscheid

Wie üblich wird an der Kräwi kein Eintritt verlangt. Maximal 1200 Gäste sind erlaubt. Kommen mehr, müssen sie warten, bis andere Gäste das Gelände verlassen. Bootsverleih, Toiletten, der Kiosk, die Umkleidekabinen und die Dusche sind nicht geöffnet. Täglich ist von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Bever-Talsperre, Hückeswagen

Es gibt 4 offizielle Badestellen an der Bever-Talsperre, alle erheben keinen Eintritt. Auf die Einhaltung der Corona-Regeln achten Bedienstete.

Vital-Bad, Burscheid Die Verantwortlichen für den Betrieb des Bades sind der Auffassung, dass eine Öffnung zur Zeit nicht vertretbar ist. Das Bad bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Maskenpflicht

Da die 90-Minuten-Blöcke je Bad sehr unterschiedliche Zeiten aufweisen, kann es im Einzelfall sinnvoll sein, sich auf der Internetseite des Bades oder telefonisch zu informieren. In der Regel gilt Maskenpflicht bis zu den Umkleideräumen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Skywalk soll die bergischen Radtrassen verbinden
Skywalk soll die bergischen Radtrassen verbinden
Skywalk soll die bergischen Radtrassen verbinden
Covid-19: 43 Remscheider in Quarantäne
Covid-19: 43 Remscheider in Quarantäne
Covid-19: 43 Remscheider in Quarantäne
A 1 Richtung Köln ab Freitagabend gesperrt
A 1 Richtung Köln ab Freitagabend gesperrt
A 1 Richtung Köln ab Freitagabend gesperrt
Fahrschülerin (44) stirbt bei Verkehrsunfall
Fahrschülerin (44) stirbt bei Verkehrsunfall
Fahrschülerin (44) stirbt bei Verkehrsunfall

Kommentare