Einsatz

Kollision legt Berufsverkehr in Lüttringhausen lahm

+
Der Unfall auf der Barmer Straße legte den Berufsverkehr in Lüttringhausen lahm. 

Zwei Schwerverletzte in Lüttringhausen.

Ein Zusammenstoß zweier Fahrzeuge brachte am Montag den morgendlichen Berufsverkehr in Lüttringhausen zum Erliegen. Es bildeten sich lange Staus auf den Umleitungsstrecken. Gegen 6.08 Uhr war es zu der folgenschweren Kollision gekommen, bei der zwei Menschen so schwer verletzt wurden, dass sie ins Krankenhaus transportiert werden mussten.

Nach Polizeiangaben war ein 28-jähriger Ford-Fahrer aus Remscheid beim Abbiegen von der Kurze- auf die Barmer Straße aus ungeklärter Ursache seitlich gegen einen Skoda geprallt, der sich infolge dessen drehte.

Die 26-jährige Fahrerin aus Wuppertal wurde im Fahrzeugwrack eingeklemmt und musste von Rettungskräften befreit werden. Sie und der Fahrer aus Remscheid erlitten schwere Verletzungen.

Wie Polizeisprecher Stefan Weiand berichtet, war die Barmer Straße ab 6.20 bis 8 Uhr gesperrt. „Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden“, fügt er hinzu. Zudem sei das sogenannte Monobildverfahren eingesetzt worden – dahinter verbirgt sich spezielle Fototechnik, die der Beweissicherung diene. Den Sachschaden beziffert er auf 45 000 Euro. zak

Hier gibt es weitere Blaulicht-Meldungen aus Remscheid.

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Einbrecher stehlen Fahrräder und Lebensmittel

Einbrecher stehlen Fahrräder und Lebensmittel

Fahranfänger mit 85 km/h zu viel geblitzt

Fahranfänger mit 85 km/h zu viel geblitzt

Wildunfall: Motorradfahrer kollidiert mit Reh

Wildunfall: Motorradfahrer kollidiert mit Reh

Remscheider Lkw-Fahrer verursacht tödlichen Unfall 

Remscheider Lkw-Fahrer verursacht tödlichen Unfall 

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren