Unfall

Kollision auf Freiheitstraße: Ein Verletzter und Vollsperrung

+
Am frühen Freitagnachmittag hat sich eine Kollision auf der Freiheitstraße in Remscheid ereignet.

Es kam laut Feuerwehr zu einem erheblichen Stau.

Am frühen Freitagnachmittag hat sich eine Kollision auf der Freiheitstraße in Remscheid ereignet. Dabei sei nach ersten Erkenntnissen eine Person leicht verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. Der Unfall sei glimpflicher gewesen als zunächst angekommen. 

Gegen 14.20 Uhr waren drei Fahrzeuge, darunter ein geparkter Wagen, beteiligt gewesen. Details zum Unfallhergang konnte die Polizei am Freitagnachmittag noch nicht nennen. Die Freiheitstraße war während der Rettungsmaßnahmen für rund eine halbe Stunde voll gesperrt. Es kam laut Feuerwehr zu einem erheblichen Stau. lho

Die A1 Richtung Dortmund war zwischen dem Kreuz Leverkusen und der Anschlussstelle Burscheid für mehr als sechs Stunden voll gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Ausgebüxter Junghund sorgt für Polizeieinsatz in Remscheid
Ausgebüxter Junghund sorgt für Polizeieinsatz in Remscheid
Feuerwehr löscht Küchenbrand in der Nordstraße
Feuerwehr löscht Küchenbrand in der Nordstraße
Drei Damen ziehen unbeirrt ihre Runden
Drei Damen ziehen unbeirrt ihre Runden
Die Lieblingsmarke ist wie ein bester Freund
Die Lieblingsmarke ist wie ein bester Freund

Kommentare