Schließung des Freibades hat Folgen

Kindertriathlon findet nicht statt

+
Im vergangenen Jahr tauchten die Teilnehmer des Eisenmännchens noch ins Wasser des Freibades. 

Die Enttäuschung ist groß unter den 36 Mitgliedern des Vereins Remscheid Vital.

Von Axel Richter

Am kommenden Samstag hätten die Triathleten das 7. Eisenmännchen stattfinden lassen wollen. Zwischen 80 und 90 Kinder hätten dann im Freibad Eschbachtal zum Kindertriathlon antreten sollen. Die Schließung des Bades wegen technischer Dauerprobleme mit der Pump- und Filtertechnik macht das Event zunichte. Das Eisenmännchen wird dieses Jahr nicht stattfinden, möglicherweise auch gar nicht mehr.

Ob das H2O eine Alternative sein könnte, erfahren Sie hier.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Remscheiderin Sally Haas tritt bei „The Voice“ an

Remscheiderin Sally Haas tritt bei „The Voice“ an

Remscheider an mutmaßlichem Autorennen auf A2 beteiligt

Remscheider an mutmaßlichem Autorennen auf A2 beteiligt

Eisbahn am Remscheider Rathaus wird noch größer

Eisbahn am Remscheider Rathaus wird noch größer

Vermisste Kinder aus Jugendschutzstelle wohlbehalten aufgegriffen

Vermisste Kinder aus Jugendschutzstelle wohlbehalten aufgegriffen

Wir verlosen Karten für die „Rocky Horror Show“

Wir verlosen Karten für die „Rocky Horror Show“

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren