Hückeswagen

Frau vertreibt Tankstellenräuber mit Schere

Die Polizei sucht einen Mann, der eine Tankstelle in Hückeswagen überfallen wollte.
+
Die Polizei sucht einen Mann, der eine Tankstelle in Hückeswagen überfallen wollte.

Angestellte beweist Nerven. Polizei sucht den Täter mit Wuppertaler Kennzeichen.

Hückeswagen. Ein Unbekannter hat am Sonntagmorgen versucht, eine Tankstelle an der Peterstraße in Hückeswagen zu überfallen. Um kurz nach 5 Uhr habe der Unbekannte die Tankstelle betreten, berichtet die Polizei - und die Herausgabe der Tageseinnahmen gefordert.

Eine Schusswaffe steckte deutlich sichtbar im Hosenbund, berichtet die Polizei. Die Angestellte, die am frühen Sonntag Dienst in der Tankstelle hatte, ließ sich aber nicht einschüchtern. Sie ergriff eine Schere und hielt diese in Richtung des Unbekannten. Dieser ergriff daraufhin unmittelbar die Flucht, berichtet die Polizei. Beute machte er nicht. Diesen Mann sucht die Polizei nun:

Er soll etwa 40 bis 50 Jahre alt sein, etwa 1,80 Meter groß, schlank. Der Unbekannte trug ein gelbes Muskelshirt und eine blaue Trainingshose. Er flüchtete mit einem silbernen/grauen Audi mit Wuppertaler Kennzeichen. Kennt jemand diesen Mann? Die Polizei bittet um Hinweise ans Kriminalkommissariat 1 in Gummersbach: Tel. 02261/81990.

Auch in Radevormwald hatte die Polizei in der Nacht gut zu tun: Mann tritt Tür zur Ex ein - Polizei stoppt ihn mit Reizgas

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Explosion in Leverkusen: Suche nach Vermissten geht weiter - Kein Alarm für Remscheid notwendig
Explosion in Leverkusen: Suche nach Vermissten geht weiter - Kein Alarm für Remscheid notwendig
Explosion in Leverkusen: Suche nach Vermissten geht weiter - Kein Alarm für Remscheid notwendig
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Gratis-Schnelltests: Diese Anbieter sind zugelassen
Gratis-Schnelltests: Diese Anbieter sind zugelassen
Gratis-Schnelltests: Diese Anbieter sind zugelassen
Coronavirus: Der Blog für Remscheid - Teil 9
Coronavirus: Der Blog für Remscheid - Teil 9
Coronavirus: Der Blog für Remscheid - Teil 9

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare