Unsere Stadtteilserie

Hohenhagen: Der höchste Punkt Remscheids liegt im Süden

+
Stadtführer Lothar Vieler hat hier als Kind selbst gespielt – Hohenhagen gehörte einst zu Lennep. Im Hintergrund der Fernsehturm.

Der Hohenhagen liegt 378,86 Meter über Normalnull. Prägend ist der Fernsehturm.

Klein, aber oho – das ist der Remscheider Süden. Denn der Südbezirk ist der kleinste Bezirk Remscheids, punktet aber gleich in mehrfacher Hinsicht: Fast ein Viertel aller Remscheider Bürger lebt dort, außerdem haben sich namhafte Unternehmen dort angesiedelt - und das einzige Freibad der Stadt liegt hier. Was der höchste Punkt Remscheids, der Hohenhagen, für eine Geschichte hat und was die ganze Stadt ihm verdankt, lesen Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Verunglückte Artistin Natascha Frank bittet um Spenden
Verunglückte Artistin Natascha Frank bittet um Spenden
5700 Firmen beantragen Kurzarbeit - Folgen für den Ausbildungsmarkt
5700 Firmen beantragen Kurzarbeit - Folgen für den Ausbildungsmarkt
Hückeswagen: 20 weitere Corona-Fälle im Altenzentrum
Hückeswagen: 20 weitere Corona-Fälle im Altenzentrum
Bankmitarbeiterin verhindert Enkeltrick
Bankmitarbeiterin verhindert Enkeltrick

Kommentare