Friedhofsgebühren

Gräber sind in Remscheid eher günstig

Der Engel ist das Wahrzeichen des Stadtfriedhofs.
+
Der Engel ist das Wahrzeichen des Stadtfriedhofs.

Die Friedhofsgebühren in Remscheid sind im Vergleich zu anderen Kommunen in Nordrhein-Westfalen eher günstig.

Remscheid. Das zeigt eine Untersuchung, die der Bund der Steuerzahler (BdSt) durchgeführt hat. Danach liegen die Grabnutzungsgebühren für ein Sargwahlgrab in Remscheid bei 1500 Euro. Das liegt zwar über Wuppertal (1245 Euro) und Solingen (1067), ist aber noch weit von Städten wie Bergisch Gladbach (2677), Velbert (3370) oder gar dem Spitzenreiter Gladbeck mit 4603 Euro entfernt. 

Ähnlich sieht es bei einem Urnenreihengrab aus. In Remscheid werden dafür 485 Euro fällig, in Wuppertal 337 und in Solingen 199 Euro. Andere Kommunen verlangen hierfür vierstellige Beträge. Spitzenreiter ist dabei Witten im Ennepe-Ruhr-Kreis mit 1503 Euro. Für diese Untersuchung hat der BdSt die Gebührensatzungen der 57 Städten in NRW mit mehr als 60 000 Einwohnern ausgewertet. -wey-

Die Pandemie hat zu zahlreichen Auflagen für Bestattungen geführt – Nicht immer reagieren die Trauernden darauf mit Verständnis.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Land hebt 15-Kilometer-Radius fürs Oberbergische auf
Corona: Land hebt 15-Kilometer-Radius fürs Oberbergische auf
Corona: Land hebt 15-Kilometer-Radius fürs Oberbergische auf
Wertstoffhof öffnet ab Mittwoch wieder 
Wertstoffhof öffnet ab Mittwoch wieder 
Wertstoffhof öffnet ab Mittwoch wieder 
Kohlenmonoxid: Feuerwehr rückt in Stockder Straße aus
Kohlenmonoxid: Feuerwehr rückt in Stockder Straße aus
Kohlenmonoxid: Feuerwehr rückt in Stockder Straße aus
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid

Kommentare