Unfall

Glätte in Remscheid: Seat durchbricht Leitplanke

+

Erste Winterunfälle gehen glimpflich aus.

Regen und Temperaturen knapp unter Null Grad sorgten für die ersten Unfälle auf eisglatten Straßen. Es blieb bei Blechschäden, verletzt wurde niemand. Angesichts einer Schadensbilanz von 30 000 Euro in nur einer Nacht mahnt die Polizei jedoch zu erhöhter Vorsicht. Gerade zu Beginn des Winters ist das Risiko für die Autofahrer groß, auf glatten Straßen ins Rutschen zu geraten.

Lesen Sie hier, was die Polizei rät.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Weihnachtstreff fällt 2020 aus - Inzidenz jetzt bei 245,2
Corona: Weihnachtstreff fällt 2020 aus - Inzidenz jetzt bei 245,2
Corona: Weihnachtstreff fällt 2020 aus - Inzidenz jetzt bei 245,2
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Urteil zum DOC: Oberverwaltungsgericht hält Bebauungsplan der Stadt für unzulässig
Urteil zum DOC: Oberverwaltungsgericht hält Bebauungsplan der Stadt für unzulässig
Urteil zum DOC: Oberverwaltungsgericht hält Bebauungsplan der Stadt für unzulässig

Kommentare