Blaulicht

Feuerwehreinsatz: Bewohner hört Alarm nicht

+
Im Hof Glassiepen, einer Anlage für betreutes Wohnen in der Remscheider Innenstadt, ist die Feuerwehr am Sonntagabend aktiv geworden.

Ein Plastiktablett verschmorte auf dem Herd in einer Anlage für betreutes Wohnen. 

Remscheid. Im Hof Glassiepen, einer Anlage für betreutes Wohnen in der Remscheider Innenstadt, ist die Feuerwehr am Sonntagabend aktiv geworden. Gegen 20.15 Uhr löste der Rauchmelder in der Wohnung eines älteren Mannes aus. Grund dafür war laut Polizei ein Plastiktablett, das auf dem Herd verschmorte und für eine starke Rauchentwicklung sorgte. Die Feuerwehr löschte den Kleinbrand und lüftete die Wohnung. Der Bewohner hatte laut Polizei weder den Rauch noch den Alarm bemerkt. Er blieb zum Glück unverletzt. gf

In der nahe gelegenen Nordstraße musste die Feuerwehr bereits am Freitag einen Küchenbrand löschen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Drei weitere Todesfälle
Corona: Drei weitere Todesfälle
Corona: Drei weitere Todesfälle
Hardtpark: Unbekannter entreißt 79-Jähriger die Handtasche
Hardtpark: Unbekannter entreißt 79-Jähriger die Handtasche
Hardtpark: Unbekannter entreißt 79-Jähriger die Handtasche
Unfall: Lkw fährt in ein Haus
Unfall: Lkw fährt in ein Haus
Unfall: Lkw fährt in ein Haus
Gräber sind in Remscheid eher günstig
Gräber sind in Remscheid eher günstig
Gräber sind in Remscheid eher günstig

Kommentare