Tief „Mortimer“

Feuerwehr räumt umgestürzte Bäume weg

+

Der Deutsche Wetterdienst warnt noch bis 9 Uhr vor stürmischen Böen.

Das Tief „Mortimer“ hat bislang nur geringfügigen Schaden in Remscheid angerichtet. In der Nacht zu Montag musste die Feuerwehr einen umgestürzten Baum auf der Bornefelder Straße wegräumen. Am Morgen musste die Feuerwehr wegen eines umgestürzten Baumes zum Stursberg 1 ausrücken. Der Deutsche Wetterdienst warnt noch bis 9 Uhr vor stürmischen Böen, danach soll sich das Wetter beruhigen. 

Bereits am Wochenende hatte es zahlreiche Einsätze für die Feuerwehr gegeben, die hier nachgelesen werden können. gf

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Covid-19: Remscheid ist Risikogebiet - Neuinfektionen an der KGS Menninghausen und GGS Kremenholl
Covid-19: Remscheid ist Risikogebiet - Neuinfektionen an der KGS Menninghausen und GGS Kremenholl
Covid-19: Remscheid ist Risikogebiet - Neuinfektionen an der KGS Menninghausen und GGS Kremenholl
Verspätete Auslieferung
Verspätete Auslieferung
Verspätete Auslieferung
LKG plant für Rosenmontag keinen Umzug
LKG plant für Rosenmontag keinen Umzug
LKG plant für Rosenmontag keinen Umzug
Corona: Testzentrum am Sana hat großen Zulauf
Corona: Testzentrum am Sana hat großen Zulauf
Corona: Testzentrum am Sana hat großen Zulauf

Kommentare