Nigelnagelneu

Erster neuer Streifenwagen fährt im Bergischen

Dieser Ford S-Max fährt fortan durchs Bergische. Foto: Tim Oelbermann
+
Dieser Ford S-Max fährt fortan durchs Bergische. Foto: Tim Oelbermann

Seit Freitag fährt der erste neue Streifenwagen der Polizei NRW durch das Bergische.

2200 neue Wagen bekommt die Landespolizei, darunter Ford S-Max und Mercedes Vito. Sie werden Nachfolger der aktuellen BMW-Streifenwagen. Wann das für Remscheid zuständige Präsidium Wuppertal weitere neue Fahrzeuge erhält, ist noch nicht klar. to

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Stadt erwartet neue Corona-Maßnahmen - Krisenstab blickt nach Berlin
Corona: Stadt erwartet neue Corona-Maßnahmen - Krisenstab blickt nach Berlin
Corona: Stadt erwartet neue Corona-Maßnahmen - Krisenstab blickt nach Berlin
Christine Krupp (SPD) wird Bürgermeisterin
Christine Krupp (SPD) wird Bürgermeisterin
Christine Krupp (SPD) wird Bürgermeisterin
Suche mit Hubschrauber: Polizei findet vermissten Senior 
Suche mit Hubschrauber: Polizei findet vermissten Senior 
Suche mit Hubschrauber: Polizei findet vermissten Senior 
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid

Kommentare