Zusammenstoß

Elberfelder Straße: Kind kommt mit dem Schrecken davon

Wegen des Unfalls kam es an der Elberfelder Straße zu Staus.
+
Wegen des Unfalls kam es an der Elberfelder Straße zu Staus.

Bei dem Unfall auf der Elberfelder Straße in Remscheid wurde niemand verletzt. In einem der Fahrzeuge saß ein Kleinkind.

Remscheid. Bei einem Unfall am Montag gegen 11.40 Uhr auf der Elberfelder Straße sind alle Beteiligten unverletzt geblieben. Laut Polizei wollte eine Remscheiderin (42) mit ihrem Citroën C4 von der mittleren auf die rechte Spur wechseln und stieß dabei mit dem Citroën Berlingo einer 39-jährigen Remscheiderin zusammen. 

Die Frauen und ein Kind (1) im C4 blieben unverletzt. Die Autos wurden abgeschleppt, während der Unfallaufnahme kam es zu Stau. mw

Erst am frühen Freitagnachmittag hatte sich eine Kollision auf der Freiheitstraße in Remscheid ereignet. 

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Covid-19: Remscheid ist Risikogebiet - Neuinfektionen an der KGS Menninghausen und GGS Kremenholl
Covid-19: Remscheid ist Risikogebiet - Neuinfektionen an der KGS Menninghausen und GGS Kremenholl
Covid-19: Remscheid ist Risikogebiet - Neuinfektionen an der KGS Menninghausen und GGS Kremenholl
Verspätete Auslieferung
Verspätete Auslieferung
Verspätete Auslieferung
Corona: Testzentrum am Sana hat großen Zulauf
Corona: Testzentrum am Sana hat großen Zulauf
Corona: Testzentrum am Sana hat großen Zulauf
Corona-Krise: Der Live-Blog für Remscheid, Teil 1
Corona-Krise: Der Live-Blog für Remscheid, Teil 1
Corona-Krise: Der Live-Blog für Remscheid, Teil 1

Kommentare