Besinnliche Jahreszeit

Diese Weihnachtsmärkte gibt es 2019 in Remscheid und Umgebung

+
Auf dem Platz vor dem Rathaus steht in diesem Jahr wieder eine Schlittschuhbahn.

Es weihnachtet sehr im Bergischen Land: Wer in besinnliche Stimmung kommen will, kann sich in den nächsten Wochen auf diesen Weihnachtsmärkten tummeln.


  • Wahrscheinlich kleinster Weihnachtsmarkt der Welt in Lüttringhausen am 23. November, von 11 bis 17 Uhr, Hölkenstraße 11
  • Remscheider Weihnachtstreff und Eisvergnügen auf dem Theodor-Heuss-Platz vor dem Rathaus vom 15. November bis 22. Dezember, geöffnet täglich 11 bis 20 Uhr, freitags und samstags längere Öffnungszeiten, Sonntag 24. November geschlossen, Sonntag 01. Dezember: verkaufsoffener Sonntag.
  • Xmas Party in Lüttringhausen auf dem Ludwig-Steil-Platz am 30. November von 18 bis 23 Uhr, Einlass ab 17 Uhr. Da der Platz  begrenzt ist, bitten die Veranstalter darum, frühzeitig Tickets zu kaufen. Diese kosten 5 Euro.
  • 43. Lüttringhauser Weihnachtsmarkt am 1. Dezember von 11 bis 18 Uhr in der Gertenbachstraße. Der Sonntag ist in der Altstadt von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen. 
  • Lenneper Weihnachtstreff auf dem Alten Markt vom 12. bis 15. Dezember mit Live-Musik. Geöffnet Donnerstag 18 bis 22 Uhr, Freitag 16 bis 23 Uhr, Samstag 15 bis 23 Uhr und Sonntag 13 bis 19 Uhr. 
  • Ideeller Weihnachtsmarkt in Lennep, 8. Dezember, 14 bis 20 Uhr.

Diese Weihnachtsmärkte gibt es in der Umgebung

  • Bergische Weihnachten in Wermelskirchen vom 6. bis 8. Dezember und 13. bis 15. Dezember, geöffnet freitags 17 bis 21 Uhr, samstags 14 bis 21 Uhr, sonntags 12 bis 20 Uhr.   
  • Weihnachtsmarkt in Radevormwald vom 13. bis 15. Dezember in der Innenstadt und entlang der Kaiserstraße, geöffnet Freitag 14 bis 22 Uhr, Samstag 10 bis 22 Uhr und Sonntag 11 bis 21 Uhr, verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr.
  • Indoor Weihnachtsmarkt in der Mehrzweckhalle in Dabringhausen, 30. November (14 bis 19 Uhr) und 1. Dezember (10 bis 18 Uhr).
  • Hüttenzauber in Hückeswagen vom 6. bis 8. Dezember. Geöffnet Freitag 17 bis 21 Uhr, Samstag 11 bis 21 Uhr, Sonntag 11 bis 20 Uhr (verkaufsoffen 13 bis 18 Uhr).
  • „Ä Tännschen Please“ in Burscheid, Engelrath 3, am 30. November und 1. Dezember sowie am 14. und 15. Dezember, geöffnet samstags 12 bis 21 Uhr, sonntags 12 bis 20 Uhr. 
  • 8. Vorweihnachtlicher Markt in der Lambertsmühle in Burscheid, 23. November, 11 bis 18 Uhr. 
  • Nikolausmarkt, Alter Bahnhof in Hilgen am 30. November von 16 bis 20 Uhr. 
  • 3. Burscheider Tannenbaumfest am 15. Dezember von 13 bis 18 Uhr an der Hauptstraße, mit verkaufsoffenem Sonntag.
  • 3. Weihnachtsmarkt im Alten Bahnhof in Burscheid vom 19. bis zum 22. Dezember, geöffnet jeweils von 17 bis 21 Uhr. 
  • Waldweihnachtsdorf auf Gut Landscheid am 15. Dezember von 11 bis 18 Uhr. 

Sie kennen weitere weihnachtliche Locations? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an redaktion@rga-online.de.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Remscheid: Die Stadtwerke stellen ihre Busse auf den Prüfstand
Remscheid: Die Stadtwerke stellen ihre Busse auf den Prüfstand
Remscheid: Sperrung der Baisieper Straße beginnt heute
Remscheid: Sperrung der Baisieper Straße beginnt heute
Remscheid: Auto brennt auf Werkstatthof
Remscheid: Auto brennt auf Werkstatthof
Bus brennt komplett aus auf der Reinshagener Straße
Bus brennt komplett aus auf der Reinshagener Straße

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren