Fotogalerie

Deutsches Ultraschallmuseum in Radevormwald

Ultraschallmuseum Radevormwald: Hier können Besucher live erleben, wie rasant sich die Ultraschall-Technik entwickelt.
1 von 10
Dr. Bernd Frentzel-Beyme und Dr. Christian Jakobeit im Ultraschallmuseum Radevormwald.
Ultraschallmuseum Radevormwald: Hier können Besucher live erleben, wie rasant sich die Ultraschall-Technik entwickelt.
2 von 10
Ultraschallmuseum Radevormwald: Hier können Besucher live erleben, wie rasant sich die Ultraschall-Technik entwickelt.
Ultraschallmuseum Radevormwald: Hier können Besucher live erleben, wie rasant sich die Ultraschall-Technik entwickelt.
3 von 10
Ultraschall-Geräte aus allen Epochen sind im Ultraschallmuseum Radevormwald zu sehen.
Ultraschallmuseum Radevormwald: Hier können Besucher live erleben, wie rasant sich die Ultraschall-Technik entwickelt.
4 von 10
Ultraschallmuseum Radevormwald: Hier können Besucher live erleben, wie rasant sich die Ultraschall-Technik entwickelt.
Ultraschallmuseum Radevormwald: Hier können Besucher live erleben, wie rasant sich die Ultraschall-Technik entwickelt.
5 von 10
Ultraschallmuseum Radevormwald: Hier können Besucher live erleben, wie rasant sich die Ultraschall-Technik entwickelt.
Ultraschallmuseum Radevormwald: Hier können Besucher live erleben, wie rasant sich die Ultraschall-Technik entwickelt.
6 von 10
Ultraschall-Geräte aus allen Epochen sind im Ultraschallmuseum Radevormwald zu sehen.
Ultraschallmuseum Radevormwald: Hier können Besucher live erleben, wie rasant sich die Ultraschall-Technik entwickelt.
7 von 10
Ultraschallmuseum Radevormwald: Hier können Besucher live erleben, wie rasant sich die Ultraschall-Technik entwickelt.
Ultraschallmuseum Radevormwald: Hier können Besucher live erleben, wie rasant sich die Ultraschall-Technik entwickelt.
8 von 10
Ultraschall-Geräte aus allen Epochen sind im Ultraschallmuseum Radevormwald zu sehen.
Ultraschallmuseum Radevormwald: Hier können Besucher live erleben, wie rasant sich die Ultraschall-Technik entwickelt.
9 von 10
Besucher des „Symposium Ultraschall: Gestern – Heute – Morgen“ schauten sich um Ultraschallmuseum Radevormwald um.
  • VonKerstin Neuser
    schließen

Ultraschall - in der Schwangerschaft nicht wegzudenken, für viele Diagnosen unerlässlich. Seit etwa 50 Jahren entwickelt sich die Technik rasant. Das Museum der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) in Radevormwald zeigt das.

Seit 30 Jahren gibt es das Museum - Dr. Christian Jakobeit und seine Mitstreiter stellten es nun beim Symposium „Ultraschall: Gestern – Heute – Morgen“ vor.

Rubriklistenbild: © Michael Schütz

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare