Feuerwehreinsatz

Lüttringhausen: Brand in Firma legt Zugverkehr kurzzeitig lahm

+

Wegen der starken Rauchentwicklung mussten die Bahngleise zwischenzeitlich gesperrt werden.

Zu einem Einsatz in der Firma Halbach Seidenbänder an der Ritterstraße in Lüttringhausen musste die Feuerwehr am Mittwochmorgen gegen 6 Uhr ausrücken. Dort waren laut Polizei Teile in Brand geraten, die sich neben einer Maschine befanden. 

Das Untergeschoss war komplett verraucht und Flammen schlugen aus der Fassade im Bereich der Absauganlage. Sechs Trupps der Feuerwehr bekämpften den Brand. Schnell hatten sie das Feuer unter Kontrolle. Die Einsatzkräfte öffneten die Außenfassade, um die Ausbreitung des Brandes zu kontrollieren. Vorsorglich wurden die angrenzenden Wohngebäude geräumt, konnten aber anschließend wieder freigegeben werden. Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde das Gebäude mit Spezialgerät belüftet. Insgesamt waren 46 Feuerwehrleute im Einsatz.

Brand in Firma legt Zugverkehr kurzzeitig lahm

LOK
Einsatz an der Ritterstraße © Roland Keusch
LOK
Einsatz an der Ritterstraße © Roland Keusch
LOK
Einsatz an der Ritterstraße © Roland Keusch
LOK
Einsatz an der Ritterstraße © Roland Keusch
LOK
Einsatz an der Ritterstraße © Roland Keusch
LOK
Einsatz an der Ritterstraße © Roland Keusch
LOK
Einsatz an der Ritterstraße © Roland Keusch
LOK
Einsatz an der Ritterstraße © Roland Keusch
LOK
Einsatz an der Ritterstraße © Roland Keusch
LOK
Einsatz an der Ritterstraße © Roland Keusch
LOK
Einsatz an der Ritterstraße © Roland Keusch
LOK
Einsatz an der Ritterstraße © Roland Keusch
LOK
Einsatz an der Ritterstraße © Roland Keusch
LOK
Einsatz an der Ritterstraße © Roland Keusch
LOK
Einsatz an der Ritterstraße © Roland Keusch

Wegen der starken Rauchentwicklung mussten allerdings die sich in unmittelbarer Näher der Firma befindlichen Bahngleise zwischenzeitlich gesperrt werden; die S7 fuhr deshalb für kurze Zeit nicht.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Die Brandursache ist noch unklar. gf

Weitere Blaulicht-Meldungen lesen Sie hier.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Mann bedroht Kassiererin im Real mit Küchenbeil

Mann bedroht Kassiererin im Real mit Küchenbeil

Cinestar ist zufrieden mit Remscheid

Cinestar ist zufrieden mit Remscheid

Blutspende-Marathon: Wir suchen heute Lebensretter

Blutspende-Marathon: Wir suchen heute Lebensretter

Remscheid: Um Trödelmarkt entbrennt Streit

Remscheid: Um Trödelmarkt entbrennt Streit

Remscheider wünschen sich Wasserspielplatz und Minigolf für den Stadtpark

Remscheider wünschen sich Wasserspielplatz und Minigolf für den Stadtpark

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren