Großbaustelle

Bodengutachten für Neubau des Berufskollegs

Hier entsteht der Neubau für das Berufskolleg. Foto: Roland Keusch
+
Hier entsteht der Neubau für das Berufskolleg. 

Am Hauptbahnhof wird für das Projekt eine Großbaustelle eingerichtet.

Remscheid. Das erste sichtbare Zeichen für den Neubau des Berufskollegs Wirtschaft und Verwaltung: Am Montag und Dienstag finden auf dem Baufeld 6 am Hauptbahnhof vorbereitende Untersuchungen statt, begleitet von einem Bodengutachter. Die Ergebnisse fließen in die Erstellung eines Entsorgungs- und Verwertungskonzepts für den Bodenaushub ein. 

Die europaweite Ausschreibung für den Bau des millionenschweren Projekts gewann die Industriebau Imetaal GmbH & Co. KG mit Sitz in Emmerich, die eine hochmoderne Schule als Ersatz für das betagte Kolleg an der Stuttgarter Straße bauen soll – barrierefrei und auf der Höhe der energetischen Technik. Bagger am Hauptbahnhof sind die Vorboten für eine Großbaustelle, die dafür eingerichtet wird. AWe

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Weiterer Todesfall in Remscheid
Corona: Weiterer Todesfall in Remscheid
Corona: Weiterer Todesfall in Remscheid
Raub: Mann droht Opfer mit Pistole
Raub: Mann droht Opfer mit Pistole
Raub: Mann droht Opfer mit Pistole
Nachbarin vertreibt Einbrecher
Nachbarin vertreibt Einbrecher
Nachbarin vertreibt Einbrecher
A46: Staus im Berufsverkehr
A46: Staus im Berufsverkehr
A46: Staus im Berufsverkehr

Kommentare