Vollabitur mit Ingenieurs-Schwerpunkt

Berufskolleg Technik will Ingenieur-Abi anbieten

LOK
+
Technik steht im Berufskolleg an der Neuenkamper Straße schon immer im Mittelpunkt. Nun soll es einen neuen Weg zum Abi geben.

Neuer Bildungsgang soll Jugendliche zu gesuchten Fachkräften qualifizieren.

Das Berufskolleg Technik möchte ein einzügiges Berufliches Gymnasium Ingenieurwissenschaften in Vollzeit 2020/2021 einführen. Der Antrag dafür wird am 8. Januar (17 Uhr) im Schulausschuss behandelt. 

Begründet wird er damit, dass bundesweit Fachkräfte fehlen. Dies führe zu einer attraktiven Situation für Absolventen einer ingenieurwissenschaftlichen Ausbildung oder eines Hochschulstudiums. Im neuen Beruflichen Gymnasium könnten sich Schüler frühzeitig im technischen Berufsfeld orientieren, das auf den MINT-Fächern (Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) aufbaut. AWe

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Die Lieblingsmarke ist wie ein bester Freund
Die Lieblingsmarke ist wie ein bester Freund
Neue Kita in Hasten: Der Rohbau steht
Neue Kita in Hasten: Der Rohbau steht
Drei Damen ziehen unbeirrt ihre Runden
Drei Damen ziehen unbeirrt ihre Runden
Fahrerflucht: Unfallfahrer lässt Schwerverletzten zurück
Fahrerflucht: Unfallfahrer lässt Schwerverletzten zurück

Kommentare