Reihe

Bergisches Wissensforum startet diesmal online

Der Online-Wissensabend mit Thomas Baschab am kommenden Dienstag macht Mut, alte Grenzen hinter sich zu lassen – und hilft, neue Möglichkeiten für sich zu entdecken. Foto: Sprecherhaus
+
Der Online-Wissensabend mit Thomas Baschab am kommenden Dienstag macht Mut, alte Grenzen hinter sich zu lassen – und hilft, neue Möglichkeiten für sich zu entdecken. 

Mit Thomas Baschab Ziele erreichen, die unmöglich scheinen.

Von Björn Boch

Solingen/ Remscheid. Olympiateilnehmer, Bundesligaspieler und Hochleistungssportler vertrauen seinem Wissen, seinen Methoden und seinem Mentalcoaching: Thomas Baschab. Neben dem Training im Leistungssport bringt er seit mehr als 30 Jahren Führungskräfte und Mitarbeiter aller Branchen auf Erfolgskurs.

Mit diesem Hochkaräter startet das Bergische Wissensforum am kommenden Dienstag, 28. Juli, 19.30 Uhr, nach der Corona-Zwangspause – nicht mit einem Termin vor Ort, sondern mit einem Livestream. Teilnehmer erhalten nach der Kartenbestellung (| siehe Kasten) einen Link per E-Mail. Sie benötigen also einen Internetzugang und ein Endgerät mit einem der gängigen Browser (etwa Chrome, Firefox, Safari). Solinger Tageblatt und Remscheider General-Anzeiger veranstalten das Wissensforum in Zusammenarbeit mit der Volksbank im Bergischen Land, der Firma Walbusch und der Veranstaltungsagentur Sprecherhaus.

Thomas Baschabs Tipps – er ist Experte für Leistungsoptimierung und Potenzialausschöpfung sowie Mentaltrainer – richten sich aber nicht nur an Führungskräfte oder Leistungssportler. „Das Spannende ist, dass seine Techniken bei jedem von uns genauso funktionieren, wenn es darum geht, dass wir mit weniger Kraft, weniger Anstrengung und ja sogar Leichtigkeit unsere Ziele erreichen wollen“, sagt Nadin Buschhaus von der Agentur Sprecherhaus.

Zu den bisherigen Veranstaltungen des Wissensforums in der Evangelischen Stadtkirche in Solingen kamen stets rund 300 Gäste, eine ähnlich hohe Zahl wird sich diesmal vor den Bildschirmen einfinden – und kann sich auch dort aktiv beteiligen. Teil der Livesendung ist ein Chat. Jeder Zuschauer kann darin Fragen, Bemerkungen oder ein Anliegen formulieren. Der direkte Kontakt zum Referenten macht den Vortragsabend interaktiv. Fragen, die während der Veranstaltung nicht gleich beantwortet werden können, werden nach dem etwa 90-minütigen Vortrag im Gespräch zwischen Thomas Baschab und Moderatorin Nadin Buschhaus beantwortet. Gesendet wird aus dem modernen Studio von Sprecherhaus.

Neben theoretischem Wissen werden in Baschabs Vorträgen Beispiele gezeigt. Buschhaus: „Die Zuschauer werden zu mindestens zwei Aktionen eingeladen, um sofort selbst spüren zu können, was Mentalkraft ganz ohne Übung bewirken kann.“ Wer dabei mitmachen möchte, sollte einen etwa 30 Zentimeter langen Faden (Wolle oder Ähnliches) und einen Schlüssel oder anderen etwa gleich großen Gegenstand mit Möglichkeit zum Anbinden des Fadens bereitlegen. Auch ein Block und ein Stift sollten griffbereit sein.

Mentaltrainer Baschab weiß, dass Denkblockaden, Angst vorm Versagen und schlechte Erfahrungen Menschen hindern und blockieren. Doch das muss nicht sein. Baschab zeigt, wie jeder die Macht der Gedanken nutzen kann. „Der Vortragsabend entführt Sie auch in das Abenteuer Selbstmotivation, denn Erfolg beginnt im Kopf. Sie erfahren, wie Ihnen Ihr ganz persönlicher Durchbruch gelingt und Sie Ziele erreichen, die Sie bisher für unerreichbar gehalten haben“, so Nadin Buschhaus. Der Wissensabend mit Thomas Baschab macht Mut, alte Grenzen hinter sich zu lassen und hilft, neue Möglichkeiten für sich zu entdecken.

Tipp: Die Aufzeichnung des Abends bleibt vier Wochen lang gespeichert, so dass Karteninhaber sich die Sendung mit den gleichen Zugangsdaten wiederholt ansehen können – oder später, sofern sie am Veranstaltungsabend verhindert sind.

VORTRAG

Thomas Baschab: Mentale Kraft, Dienstag, 28. Juli, 19.30 bis circa 21 Uhr, Livestream

Kosten: Eine Karte kostet 49 Euro, Inhaber der ST-Karte zahlen nur 39 Euro

Karten per Telefon: (0 25 61) 97 92 888

Karten per E-Mail: info@sprecherhaus.de

Karten online: t1p.de/19n9

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Skywalk soll die bergischen Radtrassen verbinden
Skywalk soll die bergischen Radtrassen verbinden
Skywalk soll die bergischen Radtrassen verbinden
Covid-19: 43 Remscheider in Quarantäne
Covid-19: 43 Remscheider in Quarantäne
Covid-19: 43 Remscheider in Quarantäne
Fahrschülerin (44) stirbt bei Verkehrsunfall
Fahrschülerin (44) stirbt bei Verkehrsunfall
Fahrschülerin (44) stirbt bei Verkehrsunfall
A 1 Richtung Köln ab Freitagabend gesperrt
A 1 Richtung Köln ab Freitagabend gesperrt
A 1 Richtung Köln ab Freitagabend gesperrt

Kommentare