Auseinandersetzung bei Volksfest

Wermelskirchenerin reißt 20-Jähriger Ohrring und Fingernagel aus

+
Eine Wermelskirchenerin griff eine Frau aus Bad Hersfeld an (Symbolbild).

WERMELSKIRCHEN Auf einem Volksfest in Bad Hersfeld kam es am Freitag zur Auseinandersetzung zwischen den beiden Frauen.

Am Freitagabend kam es auf einem Volksfest in Bad Hersfeld (Hessen) zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Frauen - eine der beiden Beteiligten kommt aus Wermelskirchen.

Wie die örtliche Polizei mitteilte, wurden am Freitag gegen 23.55 Uhr Polizeibeamte auf eine Auseinandersetzung am Autoscooter des Lullusfestes aufmerksam, das eines der ältesten Volksfeste Deutschlands ist.

Dort gab es zunächst einen Streit zwischen einer 51-jährigen Frau aus Wermelskirchen und einer 20-Jährigen aus Bad Hersfeld. Wie die Polizei mitteilte, seien zunächst Beleidigungen gefallen, später kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung: Dabei riss die Wermelskirchenerin der 20-Jährigen einen Ohrring und einen Fingernagel heraus.

Auch die 51-Jährige erlitt Verletzungen. Ihr kleiner Finger ist gebrochen. Wie genau sich der Tathergang abspielte, bedarf weiterer Ermittlungen und Vernehmungen der Zeugen, heißt es vom zuständigen Polizeipräsidium Osthessen.

Lesen Sie hier weitere Blaulichtmeldungen.

  • 0 Kommentare
  • E-Mail
  • 503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

  • Weitere
    schließen 503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

Das könnte Sie auch interessieren

503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Hier stehen in Remscheid die Blitzer
Hier stehen in Remscheid die Blitzer
Nachwuchs-Filmstar Jonas Dassler wird erneut ausgezeichnet
Nachwuchs-Filmstar Jonas Dassler wird erneut ausgezeichnet
B 229: Baustelle führt zu einer Sperrung
B 229: Baustelle führt zu einer Sperrung
Klaus Mathies wehrt sich gegen Kritik von Reinhard Ulbrich
Klaus Mathies wehrt sich gegen Kritik von Reinhard Ulbrich
503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.