Hinweise an die Polizei

Autofahrer verursacht 15.000 Euro Schaden und flüchtet

+

Zwischen Montag, 17.30 Uhr, und Dienstag, 6 Uhr, ist es an der Kölner Straße in Remscheid zu einer Fahrerflucht gekommen.

Laut Polizei verlor ein bislang unbekannter Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß mit einem geparkten VW zusammen. An dem Tiguan entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von circa 15.000 Euro. 

Das flüchtige Fahrzeug muss ebenfalls stark beschädigt sein. Die Polizei bittet Zeugen des Unfall, sich unter Tel. 0202/ 2840 zu melden. red

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Autobahn gleicht nach Unfällen einem Trümmerfeld - mehrere Verletzte

Autobahn gleicht nach Unfällen einem Trümmerfeld - mehrere Verletzte

S7: Notfall führt zu Zugausfällen

S7: Notfall führt zu Zugausfällen

21-Jähriger schlägt Remscheider mit Bierglas ins Gesicht

21-Jähriger schlägt Remscheider mit Bierglas ins Gesicht

Einbrecher stehlen Geld und Schmuck

Einbrecher stehlen Geld und Schmuck

61-jährige Frau bei Küchenbrand verletzt

61-jährige Frau bei Küchenbrand verletzt

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren