Blaulicht

34-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Der Mercedes Vito war nicht mehr fahrtauglich. Foto: Ralf Kollmann
+
Der Mercedes Vito war nicht mehr fahrtauglich. 

Der Bereich nahe Engelsburg musste zwischenzeitlich gesperrt werden.

Remscheid. Ein 34-jähriger Remscheider ist am Montagmorgen bei einem Unfall nahe Engelsburg schwer verletzt worden. Ein 90-jähriger Mann aus Hückeswagen war gegen 9.15 Uhr in seinem 3er BMW auf der Kreisstraße 2 in Richtung Remscheid unterwegs. 

Beim Abbiegen auf die L 412 übersah er laut Polizeiangaben mutmaßlich einen Mercedes Vito mit einem 50-jährigen Remscheider am Steuer. Die Fahrzeuge kollidierten. Die beiden Fahrer erlitten leichte Verletzungen, der 34-jährige Beifahrer im Mercedes wurde schwer verletzt. Alle Beteiligten kamen zur Behandlung ins Krankenhaus. 

Beide Unfallautos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Ermittler schätzen den entstandenen Sachschaden derzeit auf rund 10 000 Euro. Da Teile auf der Fahrbahn lagen, wurde der Bereich zwischenzeitlich gesperrt. 

Um den Unfallhergang klären zu können, setzte die Polizei nahe Engelsburg das Monobild-Verfahren ein. Dabei werden aus der Vogelperspektive Aufnahmen der zuvor markierten Unfallstelle gemacht. böh

Zu einem kurios anmutenden Unfall mit glimpflichem Ausgang war es jüngst an der Neuenkamper Straße gekommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Müll: Stadt klärt Imbissbudenbetreiber auf
Müll: Stadt klärt Imbissbudenbetreiber auf
Unterburg: Straße ist drei Tage gesperrt
Unterburg: Straße ist drei Tage gesperrt
Allee: Ohne die Eigentümer geht es nicht
Allee: Ohne die Eigentümer geht es nicht
Die Container für die Sophie-Scholl-Gesamtschule kommen
Die Container für die Sophie-Scholl-Gesamtschule kommen

Kommentare