Lennep

33-Jähriger wird niedergeschlagen und beraubt

+

Den oder die Täter konnte das Opfer nicht beschreiben.

Ein 33-jähriger Remscheider ist am Donnerstagabend gegen 22 Uhr an der Straße Am Stadion in Lennep überfallen worden. Der Mann wartete vor einem Geschäft auf seine Freundin. Plötzlich sei er von hinten niedergeschlagen worden. Als er wieder zu sich kam, sei seine Geldbörse weggewesen, berichtete er der Polizei. 

Der 33-Jährige musste zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden; den oder die Täter konnte das Opfer nicht beschreiben. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 in Verbindung zu setzen. red

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Kippauflieger nicht abgesenkt: Lkw-Fahrer verursacht Schäden

Kippauflieger nicht abgesenkt: Lkw-Fahrer verursacht Schäden

Remscheider Taxi-Fahrer in Solingen schwer verunglückt

Remscheider Taxi-Fahrer in Solingen schwer verunglückt

Schwer verletzter Radfahrer nach Wendemanöver

Schwer verletzter Radfahrer nach Wendemanöver

SEK-Einsatz in Vieringhausen sorgt für Aufsehen

SEK-Einsatz in Vieringhausen sorgt für Aufsehen

Einbrecher ohne Erfolg

Einbrecher ohne Erfolg

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren