Blaulicht

27-Jährige verliert die Kontrolle über ihr Auto

+
Symbolbild.

Remscheiderin wollte von der Ronsdorfer- in die Eberhardstraße Richtung Innenstadt abbiegen.

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmittag verletzte sich eine 27-jährige Remscheiderin leicht. Sie wollte mit ihrem Fahrzeug von der Ronsdorfer- nach links in die Eberhardstraße Richtung Innenstadt abbiegen. Dabei verlor sie die Kontrolle, fuhr über den Gehweg und in eine Absperrung hinein. Die Frau wurde zur Kontrolle ins Krankenhaus geschickt, ihr Fahrzeug wurde abgeschleppt. Auch die Feuerwehr war vor Ort. Betriebsstoffe liefen aus dem Unfallfahrzeug nicht aus. AWe
Hier lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Jeder Fünfte in der Remscheider City ist überschuldet
Jeder Fünfte in der Remscheider City ist überschuldet
Florian Alexander Kurz bringt eigene Single raus
Florian Alexander Kurz bringt eigene Single raus
Remscheider verursacht Unfall und flüchtet
Remscheider verursacht Unfall und flüchtet
DOC: Mehrheit im Wuppertaler Rat will die Klage fallen lassen
DOC: Mehrheit im Wuppertaler Rat will die Klage fallen lassen

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren