Einsatz

11-Jähriger von Auto angefahren

+

Bei einem Unfall auf der Straße Güldenwerth wurde am Donnerstag gegen 15 Uhr ein Junge verletzt.

Der 11-Jährige war aus einem Linienbus ausgestiegen und wollte vor dem Bus die Fahrbahn überqueren. Dabei wurde er von dem Ford eines 53-Jährigen erfasst, der gerade an dem Bus vorbeifuhr. Das Kind zog sich eine Verletzung zu, die im Krankenhaus behandelt werden musste. red

Hier gibt es weitere Blaulicht-Meldungen aus Remscheid.

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Falsche Polizisten rufen an

Falsche Polizisten rufen an

Mann durch Messerstich verletzt

Mann durch Messerstich verletzt

Diebe stehlen Bargeld

Diebe stehlen Bargeld

20-Jähriger rast ungebremst in geparkten Pkw

20-Jähriger rast ungebremst in geparkten Pkw

Polizei sucht flüchtigen Unfallfahrer

Polizei sucht flüchtigen Unfallfahrer

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren