Zwei Slam-Poeten in Wechselwirkung

Sascha Thamm und Marian Heuser. Foto: S. Thamm
+
Sascha Thamm und Marian Heuser.

„Duales Denken“ am Samstag

-ms- Muss eine Lesung immer ruhig und besinnlich sein? Die Antwort lautet: Nein. Und dies stellen der Remscheider Sascha Thamm und der Münsteraner Marian Heuser unter Beweis. Zusammen bringen die beiden erfahrenen Slam-Poeten am Samstag, 20. November, eine abwechslungsreiche Mischung aus Sprachwitz, Poesie, Alltagswahnsinn und Nachdenklichkeit auf die Bühne des Hückeswagener Kultur-Haus Zach an der Islandstraße. Beginn ist um 20 Uhr.

Bei dem Programm „Duales Denken - Zwei Slam-Poeten in Wechselwirkung“ erwartet die Zuschauer ein Frontalangriff auf die Lachmuskeln, bei dem die Ernsthaftigkeit trotzdem nicht zu kurz kommt. Sascha Thamm ist kein Unbekannter im Kultur-Haus Zach. Im Sommer 2020 feierte er dort sein zehnjähriges Bühnenjubiläum. Der Remscheider ist regelmäßiger Gast bei Comedy-Shows und Lesebühnen. Er gewann mehrfach bei Poetry-Slams, u.a. auch den NDR Comedy-Contest, die Goldene Feder Lüdenscheids und 1980 ein Radiergummi beim Entenangeln.

Marian Heuser wurde 2012 niedersächsisch-bremischer Meister sowie 2017 NRW Vizemeister im Poetry-Slam. Er hat sein Werk „Seifen ändern dich - Dummheiten und Fehleinschätzungen“ und eine Menge frischer Texte im Gepäck. Karten für diese Poetry-Veranstaltung mit „Thamm und Heuser“ gibt es im Vorverkauf zum Preis von 12 Euro in der Bergischen Buchhandlung, bei Schreib- und Bastelbedarf Cannoletta sowie online über www.kultur-haus-zach.de. An der Abendkasse kosten die Karten 14 Euro.

Bei dieser Veranstaltung gilt die „3G-Regel“ (Nachweis). Darüber hinaus müssen die Besucher einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz beim Betreten des Kultur-Haus Zach tragen, der am Platz abgenommen werden kann.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

HSG lädt zum Spitzenspiel
HSG lädt zum Spitzenspiel
„Die Gäste haben uns vermisst“
„Die Gäste haben uns vermisst“
„Die Gäste haben uns vermisst“
Erstklässler erhalten ihre Lesetüten
Erstklässler erhalten ihre Lesetüten
Erstklässler erhalten ihre Lesetüten
Großbrand einer Lagerhalle in Hückeswagen
Großbrand einer Lagerhalle in Hückeswagen
Großbrand einer Lagerhalle in Hückeswagen

Kommentare