Vier Musikerinnen spielen zum Antritt

Ein Antrittskonzert gibt es am Sonntag. Foto: Markus van Broening
+
Ein Antrittskonzert gibt es am Sonntag.

Konzert der Radevormwalder Musikschule

Radevormwald -ms- Die Radevormwalder Musikschule hat seit 1. März eine neue stellvertretende Leiterin: Kati Majorek. Sie ist vielen als Lehrerin für Gitarre und Elementare Musikpädagogik der Musikschule bekannt und wird ab sofort Michael Borner unterstützen. Nun gibt es am Sonntag, 20. März, ein Konzert, in dem auch drei Kolleginnen den Antritt ihrer Arbeitsstellen an der Musikschule musikalisch und tänzerisch mit „feiern“: Theresia Kammann, die ihre Stelle als Leiterin der Tanzabteilung und Koordinatorin von Schulprojekten am 1. November angetreten hat, Celina Haubold, die seit März die Elementarstufe der Musikschule organisatorisch betreut, und Vera Seedorf, die als Lehrerin für Schlagzeug und Percussion seit kurzem die Arbeit der Musikschule unterstützt. Auf diese Erneuerungen soll das Konzert in Form eines Matinées aufmerksam machen, in dem sich die jungen Künstlerinnen einzeln sowie gemeinsam auf hohem musikalischen Niveau präsentieren.

Das Matinee beginnt um 11 Uhr in der Aula des Gymnasiums. Eintritt: 15 Euro (9 Euro erm.), Karten gibt es in der Musikschule, Hermannstraße 21, und in der Stadtbücherei.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Mehr gefühlte Sicherheit ab Frühjahr
Mehr gefühlte Sicherheit ab Frühjahr
Mehr gefühlte Sicherheit ab Frühjahr
Neustart gelingt mit frischen Waffeln
Neustart gelingt mit frischen Waffeln
Neustart gelingt mit frischen Waffeln
Entwicklung vom Willi-Daume- zum Bürgerbad
Entwicklung vom Willi-Daume- zum Bürgerbad
Entwicklung vom Willi-Daume- zum Bürgerbad

Kommentare