Heimatmuseum

Viel Liebe beim nächsten Schlosskonzert

Das Trio Rosenpalais spielt am 14. Januar beim Schlosskonzert im Heimatmuseum.
+
Das Trio Rosenpalais spielt am 14. Januar beim Schlosskonzert im Heimatmuseum.

Trio Rosenpalais spielt am 14. Januar im Heimatmuseum.

Von Stephan Büllesbach

Hückeswagen. Es ist zwar noch nicht der Valentinstag – der folgt erst einen Monat später –, dennoch dreht sich am Samstag, 14. Januar, im Hückeswagener Heimatmuseum alles um die Liebe: So lautet das Motto des Schlosskonzertes des „Trio Rosenpalais“. An diesem Abend erwartet die Besucher laut Daniel Marsch von der Initiative Schlosskonzerte ab 20 Uhr „ein temperamentvoll musikalischer Bilderbogen mit dem Beliebtesten aus Operette, Ufa & Co.“

Die drei Musikerinnen Charlotte-Maria Brückner (Mezzosopran), Svenja Kohlmann (Violine) und Andrea Kramer-Rodermund (Klavier) widmen sich ihrem Lieblingsthema, der Liebe, und haben dafür eine handverlesene Auswahl an Liedern „aus dem Musikschrank hervorgeholt. Natürlich haben hier stets die Frauen die Oberhand, meist jedoch mit einem charmanten Augenzwinkern – oder auch hinterrücks ,durch die kalte Küche“, betont Marsch.

Versprochen wird einFeuerwerk der guten Laune

Doch obwohl sich die drei Musikerinnen im ersten Teil des Programms mit Liedern wie „Meine Lippen, sie küssen so heiß“ und „Ja, das Temperament“ sehr forsch geben, ist der zweiter Teil des Abends ein wenig versöhnlicher. Überschwänglich verliebte Tanzlieder wechseln sich dann ab mit samtweichen Schmeicheleien. „Du hast Glück bei den Frauen, Bel ami“ ist nur eine davon.

„Die Zuhörer erleben ein Feuerwerk der guten Laune, das gekonnt zwischen flotten Instrumental-Soli, mitreißenden Lieblingsliedern und kessen Wortgefechten changiert“, verspricht Marsch.

Karten zum Preis von 15 Euro gibt es im Vorverkauf in den Filialen der Bergischen Buchhandlung und an der Abendkasse. Für Kinder bis zum 15. Lebensjahr ist der Eintritt kostenfrei. Tickets können zudem unter Tel. (02192) 6712 oder per E-Mail info@schlosskonzerte-hueckeswagen.de vorbestellt werden und liegen dann an der Abendkasse bis 19.45 Uhr bereit.

Samstag, 14. Januar, ab 20 Uhr, Heimatmuseum im Schloss

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

3-Städte-Depot zeigt Webstuhl
3-Städte-Depot zeigt Webstuhl
3-Städte-Depot zeigt Webstuhl
Schüler studieren auf Probe
Schüler studieren auf Probe
Schüler studieren auf Probe
Kämmerin fordert verträgliche Lösung
Kämmerin fordert verträgliche Lösung

Kommentare